OPERASCHOOL VIENNA

OPERASCHOOL VIENNA

Kaiserstraße 10, 1070 Wien, Österreich
Betriebsjahre
0
Betriebsjahre
Mitarbeiter
0
Mitarbeiter

Wir finden genau den Anbieter, den du suchst.

Rezensionen

Fotoalbum

Beschreibung

Guten Tag! Ich bin Opernsängerin und diplomierte Gesangspädagogin, Coach für Operettenrollen und auch ein guter Trainer für die richtig platzierte Sprechstimme, die alle ausübenden Pädagoginnen und Pädagogen Jahre lang brauchen. Die gesunde Methode für den Klassischen Gesang "Sul fiato" unterrichte ich in Wien in der Kaiser Strasse 10. Ich habe viele Kontakte mit Sängern, Pianisten, Korrepetitoren und Musikern, die gerne eine Hochzeit oder Event musikalisch untermalen. Ich kann auch Vorträge über die klassische Musik abhalten, Unterricht oder Nachhilfeunterricht für Grundkenntnisse der Musikkunde geben, Musikgeschichte lehren, für die musikdramatische Darstellung der Opernarien und Ensemble bin ich ein sehr guter Personal Trainer. Schauen Sie doch in meine Homepages: www.renzowa.com oder www.operaschool.eu ! Wählen Sie 0664 7926292 oder schreiben Sie eine E-Mail an: sing@operaschool.eu

Interview

  • Was unterscheidet dich von deinen Wettbewerbern?

    Fachliche Erfahrung, wissenschaftliches Wissen, Diplome für klassischen Gesang und Gesangspädagogik von der Universität, Sprachzertifikat ÖSD B2, Unterrichtspraxis über 10 Jahre, Erfahrungen als Jury Mitglied in verschiedenen Gesangswettbewerben, kommunikativer Unterricht, dynamischer Umgang mit Musikern und vieles Weitere! Kommen Sie zu den kostenlosen Beratungen in die Klaviergalerie und fragen Sie nach der OPERCHOOL VIENNA!

  • Was gefällt dir an deiner Arbeit?

    Ich liebe gesunde menschliche Stimme und ihren Klang. Ob beim Sprechen oder beim Singen. Menschen besitzen die Fähigkeit zu Sprechen und in Worten und Sätzen sich zu fassen, das ist eine menschliche Gabe und ohne unserer Stimme wäre kein Fortschritt der Menschheit. Denn zuerst war das Wort erst dann kam die Schrift. Die menschliche Stimme ist das älteste Musikinstrument der Welt. Viele Menschen nehmen die Stimme so automatisch hin und pflegen sie nicht. Erst wenn sie plötzlich Stimmprobleme haben, merken sie, wie wichtig die menschliche Stimme ist. Das gefällt mir an meiner Arbeit - in der MITTE ist die SCHÖNE STIMME <3.

  • Welche Fragen stellen dir deine Kunden normalerweise und wie beantwortest du sie?

    Frage: Wie kann ich meine Stimme klarer machen? Antwort: Atmen Sie tief ohne Spannung auf der Brust. Frage: Was nun? Antwort: Halten Sie die Luft in sich tief hinter dem Magen und rum herum und ohne den Atem zu erhöhen oder ohne aktiv den Atem rauszupressen, eher die Rippen und den Bauch in der EINATMUNG-POSITION zu halten, den Klang der Stimme in der s. g. Maske ( Wangen und hinter dem Nasenbein) sich vorstellen und mit dem kleinen Akzent auf der ersten Silbe sprechen Sie einfache Sätze: 1)Wie wird das Wetter heute sein? 2)Einen neuen Atemzug ganz nach unteren "in den Bauch" zu nehmen und ohne den Atem rauszupressen sagen: Meine Laune muss sich bessern... Bei der Aussprache der Mitlaute müssen Sie leichten Druck auf die Bauchdecke und die unteren Rippen von INNEN spüren. Besser im Unterricht mit mir auszuprobieren.

  • Gibt es spezielle Informationen bzgl. deiner Arbeit, die du mitteilen möchtest?

    Als Opernsängerin habe ich verschiedene Preise und eine Nationalen Opernpreis " Thálie 2002 " gewonnen.

  • Hast du bestimmte Erfahrungen gemacht, die du gern mitteilen möchtest?

    Meine viele Erfahrungen , bitte, den Homepages www.renzowa.com oder www.operaschool.eu zu entnehmen. Danke.