Peter Zipper Dienstleister ProntoPro

Convernatics

1 2 3 4 5
1 Rezensionen

Informationen

DIE DIGITALISIERUNG KOMMT Die Digitalisierung ist für die gesamte Gesellschaft eine große Herausforderung. Wir als Unternehmer sind davon am stärksten betroffen. Wir können einen großen ... Weiterlesen Nutzen daraus ziehen, wenn wir es schaffen unsere Ängste zu überwinden und endlich neue Wege zu gehen. Am Ende warten mehr Umsatz und mehr Lebensqualität. IN 10 JAHREN: ONLINEMARKETING = MARKETING Schon heute gewinnen viele Berater und Coaches über 60% ihrer Kunden im Internet. Stell dir vor, wie es in nur wenigen Jahren aussehen wird. Wer im Internet nicht professionell präsent ist, wird schon sehr bald kaum Neukunden gewinnen können. Selbst wenn du empfohlen wirst, werden sich deine Kunden zuerst deine Webseite ansehen. Kommunizierst du dort falsch oder kannst die Empfehlung nicht bestätigen – ist die Konkurrenz nur mehr 2 Klicks entfernt.

Verifiziert
Verifiziert
3 Betriebsjahre
2 Mitarbeiter

Rezensionen

5.0
1 2 3 4 5
1 Rezensionen
Martina Z.
1 2 3 4 5
vor 1 Jahr
Neugestaltung und Design von PR-Agenturhomepage: developing minds ist für uns der optimale Partner für Webdesign. Man bekommt kreative und sehr individuelle Betreuung, Die Jungs sind ... Weiterlesen technisch immer uptdate und ein super Sparring Partner, um die eigenen Wünsche für den Auftritt im Web ideal umzusetzen.

Standort

Pin
Rittingergasse 4, 1210 Wien, Österreich

Interview

  • Was unterscheidet dich von deinen Wettbewerbern?

    Wir arbeiten grundlegend anders als andere Agenturen. An erster Stelle steht für uns die Überlegung, was das eigentliche Ziel unseres Kunden ist. Wir wollen nicht nur Projekte verkaufen - wir wollen, dass unsere Kunden mit unserer Arbeit erfolgreich sind. Da gehört es durchaus dazu, unseren Kunden darauf hinzuweisen, wie seine Idee wirtschaftlich profitabler gemacht werden kann - oder ob eine andere Lösung sein Problem nicht schneller, einfacher und günstiger löst. Wir sehen in unseren Kunden wertvolle Partner für einen gemeinsamen Erfolg.

  • Was gefällt dir an deiner Arbeit?

    An unserer Arbeit gefällt uns besonders das Lächeln unserer Kunden wenn sie sehen, dass unsere Produkte funktionieren. Wir helfen Unternehmen dabei ihre Kunden zu erreichen und Umsätze zu machen. Indirekt schaffen wir so, gemeinsam mit unseren Kunden, Arbeitsplätze und zufriedene Endkunden. Das vermittelt uns ein besonderes Gefühl der Erfüllung.

  • Welche Fragen stellen dir deine Kunden normalerweise und wie beantwortest du sie?

    1) "Wieso arbeiten Sie bei meinem Projekt mit WordPress? Da verwenden Sie doch bloß eine Vorlage und sind gleich fertig. Ich will eine individuelle Seite." Ja, es stimmt, dass viele unserer Konkurrenten so mit WordPress umgehen. Und andere erzählen es einfach nur um Kunden Angst zu machen. Wir gestalten jede Seite individuell. Im Hintergrund ist WordPress nämlich modular aufgebaut. Es besteht aus dem Grundsystem (Core), dem Theme (darin befinden sich die Daten wie die Seite aussieht) und Plugins (dienen für erweiterte Funktionen). Es gibt fertige Themes die man einkaufen kann. Wir verwenden die aber bewusst nicht. Wir verwenden entweder sehr flexible Themes die wir komplett umgestalten und uns dabei an den WordPress-Kodex halten oder schreiben ein eigenes Theme, das Ihre Bedürfnisse erfüllt. Bei uns gibt es keine Webseiten von der Stange. 2) "Wie können Sie bei der schnellen Entwicklung nur Schritt halten?" Wir informieren uns täglich über Neuentwicklungen und Veränderungen in unserer und vielen anderen technologieorientierten Branchen. Wir verwenden in unseren Projekten immer die neueste der ausgereiften Technologien und experimentieren abseits unserer Kundenprojekte gerne mit neuen Tools und Ideen. 3) "Welches neue Handy soll ich mir kaufen?" Das ist tatsächlich eine der häufigsten Fragen die uns neben unserer Arbeit gestellt wird. Und wir beantworten diese Fragen auch - ganz individuell für jeden Kunden. Warum? Weil es uns leicht fällt und wir es als nette Geste empfinden anderen auch bei kleineren Entscheidungen zu helfen.