Christian Taubeneck

Christian Taubeneck

1 2 3 4 5
3 Rezensionen
Wien
Verifiziert
Verifiziert
Betriebsjahre
0
Betriebsjahre
Mitarbeiter
0
Mitarbeiter

Wir finden genau den Anbieter, den du suchst.

Rezensionen

JK
Jina K.
Überprüft
1 2 3 4 5
vor 23 Tagen
Super schnelle und genaue Korrektur!!! Wenn es bei euch auch mal knapp mit der Zeit wird, ist Christian der perfekte Ansprechpartner. Total unkompliziert und verlässlich, jederzeit wieder...
SE
Sven E.
1 2 3 4 5
vor 4 Monaten
Die Arbeit mit Christian hat immer viel Spaß gemacht. Selbst wenn er (als Lektor) und ich (als Autor) aneinander gerieten, was das übermitteln der Botschaft anging, kamen wir immer zu einer sehr guten Lösung. Christian war in seiner Tätigkeit als Lektor hervorragend und hat den Autoren gegenüber immer zuverlässig zur Seite gestanden, sei es bei den Korrekturen, oder auch bei Ausdrucksweisen (schon bei den ersten Gedankengängen der Autoren). Für Christian steht Qualität über Quantität und gerade das zeichnet ihn besonders aus. In einer immer schneller werdenden Gesellschaft nimmt er sich die Zeit und gibt den Texten den letzten Feinschliff, sodass ein Bericht aus der Masse hervorsticht.
GN
Gesa N.
1 2 3 4 5
vor 4 Monaten
Schnell hatte ich die Korrektur vorliegen und diese war gut nachvollziehbar. Auch auf Nachfragen gab es immer eine prompte Antwort. Wenn es wieder etwas zu korrigieren gibt, gerne wieder.

Beschreibung

Ich bin ehemaliger Germanistikstudent und habe privat und beruflich in den vergangenen Jahren regelmäßig Texte jeglicher Art Korrektur gelesen. Ich erledige meine Arbeit stets gründlich und gewissenhaft und sehe Perfektion als wichtiger an als Geschwindigkeit. Ich kann prinzipiell immer und überall arbeiten und kann auch kurzfristig Auträge übernehmen.

Standort

Pin
Wien

Interview

  • Was unterscheidet dich von deinen Wettbewerbern?

    Ich verbinde die Leidenschaft zur deutschen Sprache mit dem stetigen Drang zur Perfektion. Kommunikation via Text kann nur dann fehlerfrei und professionell funktionieren, wenn die Regeln der Sprache enigehalten werden und Missverständnisse durch korrekten Stil und die richtigen Wörter vermieden werden.

  • Was gefällt dir an deiner Arbeit?

    Für mich sind Rechtschreib- und Grammatikfehler in einem Text ein ästhetischer Dorn im Auge. Die Korrektur beider bedeutet für mich, aus einem durchschnittlichen Text einen professionellen und ansprechenden zu machen. Fehlerfreie Texte sind lesenswerte Texte, während potenzielle Fehler vom Inhalt ablenken und das Lesen zur Qual machen können.

  • Welche Fragen stellen dir deine Kunden normalerweise und wie beantwortest du sie?

    Die häufigste Frage ist definitiv, wie ich bei meiner Arbeit vorgehe. Prinzipiell lese ich Texte einmal Korrektur, gebe diese zur Überarbeitung retour und biete eine Zweitkorrektur an, um die zweite Version des Textes nochmals zu prüfen. Meine Korrekturvorschläge sind in eckigen Klammern mit Kommentar im Text angegeben und farbig hervorgehoben. Ich halte mich im Normalfall mit stilistischen Hinweisen zurück, mit Ausnahme von offensichtlichen Wortwiederholungen.

  • Gibt es spezielle Informationen bzgl. deiner Arbeit, die du mitteilen möchtest?

    Auf Grund unterschiedlicher Seitenlayouts und Textformatierungen bevorzuge ich eine Abrechnung per Wort statt per Seite oder per Stunde. Dies erleichtert die Absprache und gibt eine faire Basis für unterschiedliche Texte und Anfragen.