Wortgewandt und souverän: Freie Redner

Veröffentlicht am 29 Juli 2019 von Verena Arnold
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin

Es gibt eine Menge wichtiger Ereignisse in unserem Leben: Hochzeiten, Jubiläen, aber auch traurige Ereignisse, sowie Beerdigungen. Ganz gleich, um was es geht: Veranstalter oder Beteiligte wollen immer einen kompetenten Redner oder Moderator vor Ort haben, der wortgewandt und souverän dafür sorgt, dass die Veranstaltungen mit Ordnung und Fokus von statten gehen.

Natalie Barfus, Jahrgang 1977 und aus Schruns, ist Freie Rednerin mit IHK Zertifikat. Sie ist allein tätig, holt sich aber regelmäßig die Meinung ihrer Familie zu ihren Reden. Hauptberuflich ist sie Buchhalterin, und zudem hat sie sehr viele Schulungen im Bereich Persönlichkeitsbildung absolviert. In ihrem Hauptberuf mag sie das Genaue, doch da ihr dort auch das Kreative und Persönliche gefehlt hat, und sie bei einer freien Trauung als Trauzeugen agierte, wusste sie, dass dies eine passende Ergänzung in ihrem Leben wäre: das Moderieren von freien Trauungen, wo sich Paare in höchst individuellem und persönlichem Rahmen das Jawort geben.

Barfus ist mit drei Geschwistern aufgewachsen. Mit zwanzig Jahren heiratete sie ihre Jugendliebe, und ist heute Mutter von einer Tochter und zwei Söhnen. Als dreifache Mutter, fünffache Patin und dreifache Trauzeugin weiß sie, dass „das Leben selbst wohl das größte Studium“ ist, da ihr diese verschiedenen Rollen schon viele inspirierende Erfahrungen beschert haben.

Nicole Barfus ist freie Rednerin

 

Natalie, war das Reden vor Publikum immer schon deine Stärke, oder wie bist du dazu gekommen, diesen Beruf zu ergreifen?

Nun ja, ganz ehrlich: das Reden vor Publikum macht mich auch heute immer noch nervös. Das liegt wohl daran, dass ich mir der Macht der Worte bewusst bin: sie können Begeisterung, Hoffnung, Vertrauen, Zuversicht, und viel mehr auslösen. Und das ist mein Antrieb! Nicht, dass ich im Mittelpunkt stehe, sondern dass ich es schaffe, meine Zuhörer durch das von mir Gesagte zu berühren.

 

Deine Freunde und Familie beschreiben dich alle durch die Bank als humorvolleles Energiebündel, wie wichtig ist dir diese Eigenschaft für deinen Beruf?

Sehr gut recherchiert 😉. Das hat mich sehr gefreut, dass mich mein Umfeld als sehr humorvoll beschrieben hat! Humor ist das UM und AUF in meinem Beruf! Denn wenn wir lachen, sind wir alle lockerer, entspannter, gelassener und somit auch offener. Dabei darf eine Freie Trauung niemals eine Lachnummer werden, bei der über das Brautpaar gelacht wird – sondern viel mehr mit dem Brautpaar. Hier die richtige Balance zu finden ist entscheidend!

 

Wie bereitest du dich auf deine Reden vor? Glaubst du, dass es besonders wichtig ist, möglichst viele Informationen von deinen Kunden zu bekommen? Verwendest du Hilfsmittel, um dein Gesagtes bei deinen Reden zu unterstreichen?

In einem dreistündigen Gespräch stelle ich meinem Brautpaar gezielte Fragen, die es mir ermöglichen, Einblick in ihre Beziehung zu erhalten. Also ja – umso mehr Informationen ich habe, umso besser! Dann geht es an den zeitintensivsten Teil: das Schreiben. Die gesamte Hochzeit – vom ersten bis zum letzten Satz – wird dann auf das Brautpaar abgestimmt. Als besonderes Hilfsmittel sehe ich die Symbolische Handlung in einer Zeremonie: sinnbildlich wird den Gästen die Verbindung des Paares dargestellt.

 

Du sprichst zu verschiedenen feierlichen Anlässen, darunter sind auch Abschiedsreden. Fällt es dir da manchmal nicht schwer, die richtigen Worte in solchen Momenten zu finden? Wie wichtig denkst du, ist es, bei solch emotionalen Themen einen professionellen Redner zu engagieren?

Abschiedsfeiern waren zwar Teil meiner Ausbildung, aber abhalten wollte ich sie vorerst eigentlich nicht. Eine befreundete Bestatterin hat mir dann aber den ersten Auftrag erteilt und so wurde ich fortan immer wieder gebucht. Und ja, es fällt mir auch oft schwer, mit der Trauer umzugehen. Aber immer ist mein Antrieb stärker, für die verstorbene Person einen würdevollen Abschied zu bereiten, den Angehörigen mit meinen Worten Trost und Halt zu geben. Das bestätigt sich auch immer wieder in den Danksagungen der Hinterbliebenen. Der beauftragte Redner übernimmt eine sehr große Verantwortung und er sollte sich dessen auch bewusst sein. Gerade in diesem sensiblen Bereich braucht es sehr viel Empathie, damit angemessen aus dem Leben des Verstorbenen erzählt werden kann

Dieses Thema regt mich immer wieder an, mein eigenes Leben zu reflektieren, somit eine unglaubliche Bereicherung!

Vor der Trauung führt sie ein langes Gespräch mit dem Brautpaar

 

Humor und guter Einblick sind unerlässlich

Reden vor einem breiten Publikum sollte gut gekonnt und vorbereitet sein, da Worte sehr leicht Emotionen hervorrufen können. Zudem ist Humor ein guter Aspekt in Reden für freie Trauungen, sollte aber niemals übertrieben werden, um nicht vom Thema abzulenken oder das Brautpaar zu veralbern. Um möglichst viel über das zu trauende Paar herauszufinden und somit eine individuelle Feier zu gestalten, ist es außerdem unerlässlich, gründliche Gespräche zu führen.

Artikel teilen:
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin
Veröffentlicht am von Verena Arnold
TAG:
Ähnliche Artikel:

Laveco e.U.

Reinigungsarbeiten in Bockfließ
geschrieben von Gert O. am 26. November
Ermin Kabaklija und seine Lebensgefährtin haben wirklich tolle Arbeit geleistet. Bei mir wurde letzte Woche die Fas...

Darja Vepritzky Personal Nutrition Training

Ernährungsberater in Brunn am Gebirge
geschrieben von Ekaterina T. am 14. Dezember
Wenn man zu einer Ernährungsberatung geht, dann hofft man auf Verständniss für die eigene Problematik und die Vermi...

DJ Hernandez

DJ in Mutters
geschrieben von Elvedina Z. am 7. März
Sehr gut gewählte Musikauswahl und sorgt für eine gute Stimmung über die gesamte Dauer des Abends. Jederzeit wieder...

TamaraP

Übersetzungen in Leopoldsdorf
geschrieben von Matea T. am 7. Februar
Sie arbeitet detailliert und genau und alles wird innerhalb der Frist geliefert. Eine sehr positive Person und dahe...

Andreas Burgstaller

Fotografie-Dienstleistungen in Wien
geschrieben von Anna S. am 15. Februar
Herr Burgstaller hat von allen Bürokollegen und Kolleginnen Portraitfotos für unser Intranet gemacht und bestens di...

Lacotec e.U

Malerarbeiten in Oberhaag
geschrieben von Antonio M am 29. März
Ausmalen Altbauwohnung Zimmer, Küche, Kabinett ca. 97. Kompetent, zuverlässig, rasch und ordentlich; Auftrag zur v...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wie es funktioniert

Auftrag einstellen
1

Auftrag einstellen

In nur wenigen Klicks angeben, was du benötigst.
Angebote vergleichen
2

Angebote vergleichen

In wenigen Stunden erhältst du bis zu 5 individuelle Angebote.
Such deinen Pro aus
3

Such deinen Pro aus

Nachdem du deine Angebote erhalten hast und die Anbieter verglichen hast, kannst du einfach den überzeugendsten Pro aussuchen.