SENSIBILIS: Eine feine Mischung aus praktisch & emphatisch

Veröffentlicht am 17 Februar 2020 von Verena Arnold
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin

Manche Menschen haben es einfach in sich. Sie können nicht nur anderen Personen stundenlang zuhören, sondern besitzen auch außerordentlich viel Sensibilität und Einfühlungsvermögen. Manchen Menschen ist dabei zunächst gar nicht bewusst, welche wunderbare Gabe sie besitzen. Und welche Bereicherung sie für ihre Mitmenschen sein können. 

Dazu gehört auch Gabriele Biedermann: 1969 in Wien geboren, war sie sich ihrer Hochsensibilität zwar immer bewusst, erkannte aber erst als junge Erwachsene das Potential & ihre Berufung darin. Als sie mit 16 Jahren die Fachschule für Sozialberufe mit Praktika im Krankenhaus, Kindergarten und in einer Schule für Körperbehinderte machte, hatte Gabriele bereits den plötzlichen Tod ihres Vaters verkraften müssen.

Diese Umgebung half ihr aber sehr dabei. Später besuchte sie den medizinisch technischen Fachdienst für Labor, Röntgen und physikalische Therapie am AKH Wien. Hier hat sie auch das Basiswissen über Anatomie und Pathologie in den verschiedenen Teilbereichen gelernt. Dies kommt ihr als Energetikerin heute sehr zugute. Es schafft auch ein grundlegendes Vertrauen bei den Klienten.

Den Schritt in die Selbstständigkeit wagte Gabi im Jahr 2000 nach ihrer erfolgreichen Diplomierung zur EnergieTherapeutin und sie ist bis heute erfolgreiche Energetikerin. Die Sitzungen, Seminare & Ausbildungen führt sie bei sich zu Hause durch als Teil ihres Lebensalltags. Für ihre eigene Ausbildung hat sie die Anthropos-Energetiker-Akademie besucht und war dort zusätzlich Assistenz und hat selbst Schulungen geleitet. So kann Gabriele heute ein großes Betätigungsfeld vorweisen, ist nicht nur für Einzelpersonen verfügbar, sondern kümmert sich auch gerne um Paare, Kinder, Tiere, Unternehmen und bietet auch Workshops & Ausbildungen an.

Gabriele Biedermann ist Energetikerin

 

Gabi, was versteht man eigentlich unter Energetik? Wie sieht die Arbeit eines Energetikers aus? Was gefällt dir besonders gut an deiner Arbeit?

Ich möchte hier vorab betonen, dass ich mich, bei dieser Antwort, bewusst nicht den Richtwerten der WKO angleiche, wenngleich ich diese aber absolut respektiere! Aber ich möchte hier aus Bauch und Praxis heraus antworten – und nicht „was man sagen darf“.

Energetik ist bei SENSIBILIS die Mischung aus >> ENERGIE-WISSEN (7 Energiegesetze nach Hermes Trismegitos) +  ENERGIE FÜHLEN (finde und fühle dein Qi – und dann das des anderen) =  ENERGIEFÄHIGKEIT (vielfältige Methoden und Anwendungen in verschiedensten Fachrichtungen). Man kann damit die Selbstheilungskräfte aktivieren – physisch wie psychisch, eine energievolle, empathische Lebensführung für den persönlichen Alltag erlangen und den Beruf des Energetikers erlernen bzw. den eigenen Beruf damit ergänzen.

Meine Arbeit basiert auf dem Prinzip ALLES LEBEN IST ENERGIE und ENERGIE FLIESST / STRÖMT  => das STRÖMEN der ENERGIE aktiviert die SELBST-HEILUNGSKRÄFTE auf allen Ebene des Lebens. Gibt man dem Strömen von Lebensenergie Raum und Kraft, so heilt und klärt sie sich von selbst, da die Natur IMMER nach dem OPTIMUM und nach ENTWICKLUNG strebt! Wir kennen dieses Phänomen als WUNDHEILUNG = REGENERATION und EVOLUTION. Meine FACHKOMPETENZ ist es, dieses natürliche Strömen  von Lebensenergie für Sie in ihrem Thema arbeiten zu lassen und Sie so in der Harmonisierung = Optimierung zu unterstützen. Ich sage immer, „Fragen Sie einfach nach, was Energie-Heilkunde für Sie tun kann, denn ALLES IST ENERGIE!”

Mir gefällt besonders, das ich durch die Energie-Fühligkeit & Energie-Wissen wirklich individuell auf Person und Situation eingehen kann, echt EMPATHISCH arbeiten kann. Ich kann die natürliche Intelligenz der Energie abrufen und sichtbar, fühlbar, verstehbar machen. Und dadurch alles, was es so gibt, auch energetisch erklären und bearbeiten. 

Da ALLES ENERGIE ist, kann auch jedes Thema/Problem aus der energie-heilkundlichen Sicht verstanden und behandelt werden. Das ist individuell und unglaublich praktisch. Und es macht mir große Freude, wenn meine Klienten mit einem Gefühl von Verständnis hinausgehen. Aber auch mit positiver Aussicht und mit mehr Energie. Echt gesehen sei, und daraus auch behandelt zu werden, tut an sich schon der Seele gut. In einer Zeit von Rastlosigkeit und Verallgemeinerung.

 

In welchen Bereichen bist du energetisch tätig? Welche Ausbildungsmöglichkeiten stehen bei dir zur Verfügung?

Was es so alles an Angeboten gibt bei SENSIBILIS, sieht man anhand meiner Folder unter www.sensibilis.at/aktuelles.htm. Meine Lieblingsfachbereiche sind Familien- und Kinder-Energetik, Akasha-Astrologie, Trauma- und Konflikt-Energetik, Körper-Energetik, Tier-Energetik – und mein neuestes Baby: das RE-MORPHING. 

Im Seminar-Bereich biete ich gern die Basics der Energie-Heilkunde an: Strömen – Scannen – Channeln / das Pendeln mit Basalt-Pendeln / die Aufstellungsarbeit Go the Flow .. und meine 3 halbjährigen Ausbildungen in HOLOS-Energetik – siehe www.energetik-ausbildung.at. Aber auch Stressprävention, Angst-Transformation oder die Akasha-Astrologie gebe ich gerne weiter – oder einfach auch, was die Gruppe so möchte, was zu ihr passt, denn Individualität wird auch hier großgeschrieben.

Für die Zukunft habe ich den Plan zusätzlich eine einjährige Ausbildung in ALLGEMEIN- und PERSÖNLICHKEITS-ENERGETIK anzubieten – als Basisausbildung zu jedem Energetiker-Bereich bzw. zu einem praktischen, energiefähigen Alltag und Leben. Informationen wird es dann entsprechend dazu geben bzw. kann man das Curriculum gerne jetzt schon bei mir anfordern unter office@sensibilis.at.

In ihrer Praxis gibt es ein großes Angebot

 

Du bietest eigene Produkte in deinem Energetik Shop an. Welche Produkte können bei dir erworben werden? Können diese Produkte die energetische Arbeit positiv unterstützen?

Ich biete im Shop vor allem das an, was ich selbst lebe und brauche, im Alltag und in der Praxis: Selbst praktizierte, energieheilkundliche Meditationen, Produkte der Fa.rayXwell, die mittels Basaltmehl-Produkten zur Lebensraum-Harmonisierungen anbietet, aber auch die rXw-Therapeutic-Produkte zur Unterstützung der energetischen Gesundheit und Kraft. 

Weiters haben sich über die Jahre einige Geräte in meiner Praxis & Privatleben bewährt. Diese vermittle auch auch gern weiter: Das Denas-Strom-Gerät, die Basalt-Pendel, der Vitalizer, energetischer Schmuck uvm.  Die Produkt-Palette und der Shop sind aus meinem persönlichen Bedarf entstanden und aus der Erfahrung, dass bei dem sehr aufreibendem Alltag in dem wir uns befinden, nur Energieübungen und –Sitzungen oft nicht genügen. Im Shop findest du einfach alle Energie-Helfer, die mir selbst Leben und Arbeit erleichtern.

 

Welche Auswirkungen hat die energetische Arbeit auf das Leben? Bei welchen Beschwerden würdest du die Behandlung von Klienten und Klientinnen ablehnen? Ist die energetische Arbeit mit Risiken verbunden?

Die energetische Arbeit gibt in vielen Lebensbereichen Ausrichtung, Klarheit, Kraft und die Aktivierung der vielfach erwähnten Selbstheilungskräfte. Man findet so Regeneration und Orientierung, Schmerzlinderung, Entspannung und Energie. Im besten Fall findet man raus aus der Krise und rein in die Selbstkultivierung. Dann arbeiten wir an der Optimierung der ganzheitlichen Persönlichkeit, von Alltags-Situationen, wie Beziehungen, Familie, Kommunikation, Beruf, Haustieren. Und auch die Zeit-Energien können mittels Astrologie verstanden und genutzt werden – oder ein Channel-Hohes-Selbst gibt Aufschluß über die sog. Höhere Ordnung bzw. den tieferen Sinn deiner Themen.

Es gibt aber auch Grenzen bei der Anwendung: z.B. diagnostizierte Psychosen, akute Schmerzen bzw. physische Erkrankungen wie Infektionen, die akut einfach vom Arzt/Therapeuten abgeklärt und behandelt gehören. Oft fordere ich auch ein Röntgen oder Laborbefund, bevor ich überhaupt arbeite – oder bitte vorab um einen psychologischen Test. Auch wenn ich Tendenzen zur Abhängigkeit von meiner Person bemerke, nehme ich Abstand bzw. bespreche dies. 

Weiters verweise ich weiter, wenn ich einen besseren Spezialisten zum Thema kenne .. wenn ich merke, dass die Chemie zwischen mir und dem Klienten nicht stimmt .. oder auch wenn ich mal „anstehe“, was natürlich auch passieren kann. 

GRUNDSÄTZLICH: Für mich steht nicht mein Therapeuten-Ego, sondern absolut die Förderung meines Klienten im Vordergrund. Und anders darf es auch gar nicht sein. Allerdings mache ich mich auch nicht kleiner als ich bin. Ich arbeite seit bald 20 Jahren in diesem Bereich und das trägt auch Früchte, die meine Klienten genießen und nützen. Wäre ich meiner selbst nicht sicher, würde ich auch nicht damit arbeiten – ist meine Ansicht. Aber ich reflektiere und hinterfrage mich täglich und lerne und wachse auch immer weiter an meinen Herausforderungen.

ENERGETISCH gesagt: Wenn es strömt (die Energie, das Qi, das Prana), dann tue ich – wenn nicht, dann nicht. Immer aber zeige ich meinen Klienten alle Möglichkeiten, medizinisch wie alternativ, auf, damit sie selbst ihre Wahl treffen können. So werden auch die Risiken minimal gehalten, da das Strömen der Energie immer konstruktiv wirkt und auch die individuellen Grenzen des Klienten aufzeigt. Die Eigenverantwortung, die Eigenschwingung des Klienten zu wahren, ist mein must-have. Damit bleibe ich und der Klient immer im Rahmen seiner Möglichkeiten – aber auch in der Regeneration der Notwendigkeiten – und im besten Fall im Selbstkultivieren zur Freude des lebendigen Alltags.

Nicht nur die energetische, sondern jede therapeutische Arbeit ist ein Risiko, wenn die gegebenen Grenzen des Klienten nicht gewahrt werden oder eben das Therapeuten-Ego wichtiger wird, als der Klient. Und darauf achte ich. Aber Energetik kann was, deswegen erlaube ich mir auch den Begriff „energie-heilkundlich“ zu verwenden. Denn wer nicht eine energetische Verbesserung sucht, der geht auch nicht zum Energetiker. Allerdings ist der gut unterrichtete Energetiker immer NUR ein Mittler zwischen dem Wahrnehmen und Fördern der Energie des Klienten = das STRÖMEN FÜHRT MICH DURCH DIE ARBEIT.

Dies ist dem Klienten auch verständlich zu machen und ich bemühe mich immer meinen Klienten auch praktische Übungen mit zu geben, sodass der Klient selbst aktiv werden kann, verstehen kann, sich selbst helfen kann. Die Förderung der energetischen Autonomie ist für mich letztlich oberste Priorität. Im besten Fall werde ich mit der Zeit der Spezialist für die schwierigen Situationen. Während meine Klienten energetisch gut und ganzheitlich für sich selbst und die ihren sorgen können.

Energetik ist sehr vielfältig

 

Ganzheitlicher Ansatz für mehr Lebensenergie 

Energetik hat Gabi´s Leben nachhaltig verändert und geprägt – und ist Berufung. Hier kann sie ihre Fähigkeiten perfekt einsetzen. Und sie ist immer wieder erfreut, wie sensibel und kraftvoll die Energie / das Strömen dem Wesen helfen kann. Dazu ist aber natürlich auch die Eigen-Verantwortung und Lern-Bereitschaft des Klienten vonnöten. So können Therapeut und Klient gemeinsam an der Selbst-Kultivierung & -Heilung arbeiten, für mehr Klarheit, Selbst-Sicherheit und letztlich für ein Leben voller Energie und oft überraschender Möglichkeiten sorgen.  

Damit ist für Gabi Energetik immer so vielfältig, wie das Leben selbst und auch bis heute immer noch erstaunlich intelligent aus sich selbst heraus 😊

Artikel teilen:
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin
Veröffentlicht am von Verena Arnold
TAG:
Ähnliche Artikel:

Laveco e.U.

Reinigungsarbeiten in Bockfließ
geschrieben von Gert O. am 26. November
Ermin Kabaklija und seine Lebensgefährtin haben wirklich tolle Arbeit geleistet. Bei mir wurde letzte Woche die Fas...

Darja Vepritzky Personal Nutrition Training

Ernährungsberater in Brunn am Gebirge
geschrieben von Ekaterina T. am 14. Dezember
Wenn man zu einer Ernährungsberatung geht, dann hofft man auf Verständniss für die eigene Problematik und die Vermi...

DJ Hernandez

DJ in Mutters
geschrieben von Elvedina Z. am 7. März
Sehr gut gewählte Musikauswahl und sorgt für eine gute Stimmung über die gesamte Dauer des Abends. Jederzeit wieder...

TamaraP

Übersetzungen in Leopoldsdorf
geschrieben von Matea T. am 7. Februar
Sie arbeitet detailliert und genau und alles wird innerhalb der Frist geliefert. Eine sehr positive Person und dahe...

Andreas Burgstaller

Fotografie-Dienstleistungen in Wien
geschrieben von Anna S. am 15. Februar
Herr Burgstaller hat von allen Bürokollegen und Kolleginnen Portraitfotos für unser Intranet gemacht und bestens di...

Lacotec e.U

Malerarbeiten in Oberhaag
geschrieben von Antonio M am 29. März
Ausmalen Altbauwohnung Zimmer, Küche, Kabinett ca. 97. Kompetent, zuverlässig, rasch und ordentlich; Auftrag zur v...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wie es funktioniert

Auftrag einstellen
1

Auftrag einstellen

In nur wenigen Klicks angeben, was du benötigst.
Angebote vergleichen
2

Angebote vergleichen

In wenigen Stunden erhältst du bis zu 5 individuelle Angebote.
Such deinen Pro aus
3

Such deinen Pro aus

Nachdem du deine Angebote erhalten hast und die Anbieter verglichen hast, kannst du einfach den überzeugendsten Pro aussuchen.