Salsa ist Musik, Tanz und Lebensgefühl!

Veröffentlicht am 4 November 2019 von Verena Arnold
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin

Das ist das Motto des LatinDanceCenters in Tirol. Beim Salsa ist nicht nur das Erlernen von Grundschritten, Figuren und Drehungen wichtig – ohne Emotionen fehlt dem Tanz etwas. Das richtige Lebensgefühl muss transportiert werden, um die Zuschauer zu begeistern und als Tänzer vom Salsa mitgerissen zu werden. Die karibische Lebenseinstellung von Freiheit und Ausgelassenheit verbunden mit einer ganz eigenen Eleganz und Grazie ist eine Kernkomponente des Tanzstils. Exotisch klingende Figuren wie Balsero oder Exhibela sind dabei wichtig, damit aus dem Lebensgefühl der charakteristische Tanzstil werden kann.

Benno Hofer wurde in Innsbruck geboren. Er ist Tanzlehrer, Event-DJ, Event-Organisator und Animateur. Der Entertainer liebt es, mit Menschen zu arbeiten, sie zu begeistern und so auch ihr Leben zu bereichern. In seinem ersten Leben war er Zuckerbäcker, der 1990 den ersten Kontakt mit Salsa und Co. hatte, als er seine Schwester Renate in Bonn besuchte. Seine Entscheidung stand bald fest, diesen Tanz inklusive der damit verbundenen Lebensfreude nach Innsbruck und Tirol zu bringen. Allerdings zeigten sich erst nach zehn Jahren harter und aufopferungsvoller Arbeit die Erfolge seiner Bemühungen. Es gab die ersten regelmäßigen Tanzkurse und vor allem die ersten Lokale, die bereit waren, einen Salsa-Abend zu veranstalten. Diese waren anfangs nicht am Wochenende, was sich dann aber bald änderte.

Benno Hofer startete als One Man Show. Seine Frau stieg bis 2008 ein, musste dann allerdings aufgrund ihrer MS Erkrankung aufhören. Inzwischen gibt es ein Team von insgesamt vier Personen, die ihn unterstützen. Das LatinDanceCenter arbeitet besonders eng mit dem größten Salsa Verein Österreichs – Salsa Libre – zusammen. Durch diesen Umstand war und ist die Tiroler Salsaszene eine der stärksten in Österreich und sie waren gemeinsam Vorreiter bei vielen Latin-Events. Einige Beispiele sind das erste Latinfestival, ein Salsakongress, das erste Salsaboot, das erste eigene Clublokal, beziehungsweise die erste Tanzschule. Der Verein ist heute der einzige, der stolz auf eine Mitgliederzahl von 1000 Salsa-Begeisterten blicken kann.

 

Wann wurde die Tanzschule eröffnet?

Das LatinDanceCenter öffnete im Jahr 2000.

 

Gibt es eine Bearbeitungsgebühr bei der Anmeldung?

Nein, ganz einfach per Telefon oder E-mail anmelden. Man kann sich auch direkt bei den Parties Infos holen und auch gleich zu Kursen online anmelden.

 

Welche Figuren verwendet ihr in den Kursen von S&B LatinDanceCenter am liebsten und warum?

Figuren sind relativ, es geht mehr um den Style. Bei uns ist der kubanische Style der beliebteste, da er der ursprünglichste und kommunikativste ist. Zusätzlich finden wir die kubanische Salsa auch musikalisch am schönsten.

 

Welche Kurse bietet ihr in der Tanzschule an?

Salsa Kubana, Salsa LA Style, Rueda de Casino, Bachata, Bachata Sensual, Kizomba, Ladies und Men Style, Spezial Bootcamps sowie Kurse mit internationalen Gasttrainern.

 

Welchen Stil willst du lernen?

Salsa ist nicht gleich Salsa – es gibt verschiedenste Stile, denen man folgen kann. Der kubanische Style ist dabei der ursprünglichste und von der musikalischen Komponente her für viele besonders attraktiv. Trotz der Beliebtheit dieser Richtung bietet das LatinDanceCenter neben dem Salsa Kubana noch zahlreiche weitere Kurse mit unterschiedlichen Stilen und Schwerpunkten an. Neuen Interessenten sind dabei jederzeit willkommen. Die Anmeldung läuft unkompliziert per Anruf oder E-Mail und sollte man auf einer Party auf den Tanzstil aufmerksam geworden sein, so kann man sich auch dort direkt vor Ort informieren.

Artikel teilen:
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin
Veröffentlicht am von Verena Arnold
TAG:
Ähnliche Artikel:

Laveco e.U.

Reinigungsarbeiten in Bockfließ
geschrieben von Gert O. am 26. November
Ermin Kabaklija und seine Lebensgefährtin haben wirklich tolle Arbeit geleistet. Bei mir wurde letzte Woche die Fas...

Darja Vepritzky Personal Nutrition Training

Ernährungsberater in Brunn am Gebirge
geschrieben von Ekaterina T. am 14. Dezember
Wenn man zu einer Ernährungsberatung geht, dann hofft man auf Verständniss für die eigene Problematik und die Vermi...

DJ Hernandez

DJ in Mutters
geschrieben von Elvedina Z. am 7. März
Sehr gut gewählte Musikauswahl und sorgt für eine gute Stimmung über die gesamte Dauer des Abends. Jederzeit wieder...

TamaraP

Übersetzungen in Leopoldsdorf
geschrieben von Matea T. am 7. Februar
Sie arbeitet detailliert und genau und alles wird innerhalb der Frist geliefert. Eine sehr positive Person und dahe...

Andreas Burgstaller

Fotografie-Dienstleistungen in Wien
geschrieben von Anna S. am 15. Februar
Herr Burgstaller hat von allen Bürokollegen und Kolleginnen Portraitfotos für unser Intranet gemacht und bestens di...

Lacotec e.U

Malerarbeiten in Oberhaag
geschrieben von Antonio M am 29. März
Ausmalen Altbauwohnung Zimmer, Küche, Kabinett ca. 97. Kompetent, zuverlässig, rasch und ordentlich; Auftrag zur v...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wie es funktioniert

Auftrag einstellen
1

Auftrag einstellen

In nur wenigen Klicks angeben, was du benötigst.
Angebote vergleichen
2

Angebote vergleichen

In wenigen Stunden erhältst du bis zu 5 individuelle Angebote.
Such deinen Pro aus
3

Such deinen Pro aus

Nachdem du deine Angebote erhalten hast und die Anbieter verglichen hast, kannst du einfach den überzeugendsten Pro aussuchen.