Passfoto | Wels – Alles rund ums Porträtfoto aus meisterlicher Hand

Veröffentlicht am 13 März 2019 von Verena Arnold
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin

Passfotos aus meisterlicher Hand? Das bekommen Sie bei Passfoto | Wels. Dort arbeitet Peter Echt, Gewinner des Foto-Awards Traumseher im Bereich Portrait und einer der jüngsten Meisterfotografen Österreichs, der bereits mit 20 Jahren seine Meisterprüfung abgelegt hat.

Herr Echt, Jahrgang 1989 arbeit nun schon seit 13 Jahren in seinem Beruf. Bereits als Kind war im klar, dass er später einmal Fotograf werden würde und so machte er sich früh daran diesen Plan auch in die Tat umzusetzen. Heute besitzt er, neben der Lizenz für erstklassige Fotos, auch die Erlaubnis Lehrlinge auszubilden. Ansonsten arbeite er bei Passfoto | Wels aber, alleine um eine perfekte Qualität für seine Kunden zu gewährleisten.

Passfoto | Wels ist Teil der Unternehmensgruppe zweimalig | Fotografie und Werbung, die Herr Echt gemeinsam mit seiner Partnerin Christina betreibt. Sie ist zuständig für Werbung und Design, er für Pass-, Führerschein- und  Bewerbungsfotos.

 

Peter, deine Schwerpunkte als Meisterfotograf liegen in der Passbild- und Bewerbungsfotografie. Wie bist du eigentlich zu dieser Spezialisierung gekommen? Was ist das Besondere an dieser Art des Fotografierens? Was fasziniert dich denn an Gesichtern?

Mein Thema als Meisterfotograf liegt in der Lösungsfindung von Problemen. Schwerpunktmäßig würde ich mich jedoch der Werbefotografie zuschreiben. Generell muss man hier weiter ausholen und sagen unser Unternehmen zweimalig | Fotografie + Werbung bietet Lösungen im Bereich Werbung an, sozusagen haben wir die Lösung für alle Probleme im Bereich Marketing.

Peter Echt ist selbstständiger Meisterfotograf

Passfoto | Wels ist eine Marke und beschäftigt sich mit einem Thema, das zwar einige Fotografen anbieten, aber keiner vermarktet. Und das obwohl der Markt eine Größe von rund 1 Mio. Menschen pro Jahr – welche Passbilder, Führerscheinfoto, Ausweisfoto oder Bewerbungsfoto benötigen – umfasst.

Den Zugang welchen ich habe, ich bin empathisch und weiß aufgrund meiner Erfahrung was in diesem Fall die Menschen, in dem anderen Fall was zweimalig Fotografie + Werbung betrifft, Unternehmen brauchen.

Bei mir verlassen die Kunden zufrieden und mit einem guten Ergebnis das Studio und werden nicht, wie bei Handelsketten, die ebenfalls Passbilder anfertigen, mit einem nicht zufriedenstellenden Ergebnis nach hause geschickt!

Wofür werden biometrische EU-Passbilder eigentlich benötigt? Worin liegt der Unterschied zwischen biometrischen und normalen Passbildern? Welche Richtlinien sind bei der Aufnahme von biometrischen Passbildern zu beachten und wie alt darf ein Passfoto überhaupt sein, um es für den Reisepass nutzen zu können?

Biometrische EU-Passbilder werden in erster Linie für die Beantragung des Reisepass benötigt.

Passbilder unterliegen strengen Vorschriften

Die gleiche Machart verlangt aber auch die Anforderung für Führerscheinfoto, Personalausweis, EU-Visum. Als „normales“ Passfoto wird meistens ein Foto für andere Ausweisarten verkauft (Pensionistenausweis, Clubkarten,….). Das behördlich anerkannte Passbild (biometrische Passfoto) muss unterschiedliche Richtlinien erfüllen wie z.B. ein passendes Außenformat von 35x45mm. Mit einheitlichem Hintergrund, sodass eine klare Trennung von Haar und Hintergrund ersichtlich ist. Die Kopfgröße sowie der Augenabstand müssen in einem Toleranzbereich liegen welcher mit 32-36mm und 8-12mm definiert ist. Generell darf das Passbild nicht älter als 6 Monate sein, damit es gültig ist und genutzt werden darf.

 

Wie sieht ein Fotoshooting für Bewerbungsfotos in deinem Fotostudio aus? Wodurch ist ein hochwertiges Bewerbungsfoto überhaupt gekennzeichnet? Worauf sollte man bei der Aufnahme von Bewerbungsfotos am meisten Acht geben? Kann man als Bewerber etwas tun, um zum Gelingen des Bewerbungsfotos beizutragen?

Die Fotografie erfolgt in ruhiger und entspannter Atmosphäre, wobei ich immer versuche mit meiner Art die Leute zu entspannen, da dies trotzdem etwas ist was man meist nicht täglich macht.

Auch Bewerbungsfotos bietet Passfoto | Wels an

Ein hochwertiges Bewerbungsfoto ist dadurch gekennzeichnet, dass es eine schöne und stimmige Lichtführung besitzt und beim Betrachter Sympathie auslöst.

Ein Bewerbungsfoto ist gelungen, wenn es der Person die darauf abgebildet ist gefällt. Es gibt vom Outfit wenig Richtlinien, wichtig ist natürlich das man gepflegt aussieht. Aber das ist selbstverständlich!

Als Bewerber zum gelingen des Bewerbungsbildes beitragen,….etwas lächeln 😉 dann kann fast nichts schief gehen.

 

Was ist dein ganz persönlicher Tipp, damit ein Bewerbungsfoto gelingt? Was gibt es denn bezüglich der Kleiderwahl zu beachten? Gibt es irgendwelche NO-GOES? Eine Farbe, die überhaupt nicht passt, oder ein Muster, das auf Fotos nicht gut aussieht?

Den ganz persönlichen Tipp, gebe ich meinen Kunden direkt vor Ort ;). Zum Thema Kleiderwahl – Farbe – Outfit gibt es keine NOGOES. Jeder Mensch ist unterschiedlich, so soll sich auch keiner in eine Rolle pressen lassen.

Das Foto muss durch und durch authentisch sein, dann passt es! Das man sich, wenn man sich für einen Job auf einer Bank bewirbt, nicht mit einem T-Shirt fotografieren lässt versteht sich von selbst.

 

Professionelle Porträtfotografien aus meisterlicher Hand

Peter Echt bietet höchste Qualität in allen Bereichen der Porträtfotografie. Bei Bilder für amtliche Lichtbildausweise sorgt er dafür, dass alles den EU-Normen entspricht. Er sorgt für die passende Größe, den vorgeschriebenen einheitlichen Hintergrund und dafür, dass Kopfgröße und Augenabstand im dafür vorgesehenen Toleranzbereich liegen, sodass das Foto als biometrisch anerkannt wird. Bei Bewerbungsfotos oder ähnlichem sorgt er für eine optimale Lichtführung und dafür, dass die Kundin oder der Kunde sympathisch und natürlich abgebildet werden.

Artikel teilen:
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin
Veröffentlicht am von Verena Arnold
Gepostet unter: Fotografie, Ohne Kategorie
TAG:
Ähnliche Artikel:

Laveco e.U.

Reinigungsarbeiten in Bockfließ
geschrieben von Gert O. am 26. November
Ermin Kabaklija und seine Lebensgefährtin haben wirklich tolle Arbeit geleistet. Bei mir wurde letzte Woche die Fas...

Darja Vepritzky Personal Nutrition Training

Ernährungsberater in Brunn am Gebirge
geschrieben von Ekaterina T. am 14. Dezember
Wenn man zu einer Ernährungsberatung geht, dann hofft man auf Verständniss für die eigene Problematik und die Vermi...

DJ Hernandez

DJ in Mutters
geschrieben von Elvedina Z. am 7. März
Sehr gut gewählte Musikauswahl und sorgt für eine gute Stimmung über die gesamte Dauer des Abends. Jederzeit wieder...

TamaraP

Übersetzungen in Leopoldsdorf
geschrieben von Matea T. am 7. Februar
Sie arbeitet detailliert und genau und alles wird innerhalb der Frist geliefert. Eine sehr positive Person und dahe...

Andreas Burgstaller

Fotografie-Dienstleistungen in Wien
geschrieben von Anna S. am 15. Februar
Herr Burgstaller hat von allen Bürokollegen und Kolleginnen Portraitfotos für unser Intranet gemacht und bestens di...

Lacotec e.U

Malerarbeiten in Oberhaag
geschrieben von Antonio M am 29. März
Ausmalen Altbauwohnung Zimmer, Küche, Kabinett ca. 97. Kompetent, zuverlässig, rasch und ordentlich; Auftrag zur v...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wie es funktioniert

Auftrag einstellen
1

Auftrag einstellen

In nur wenigen Klicks angeben, was du benötigst.
Angebote vergleichen
2

Angebote vergleichen

In wenigen Stunden erhältst du bis zu 5 individuelle Angebote.
Such deinen Pro aus
3

Such deinen Pro aus

Nachdem du deine Angebote erhalten hast und die Anbieter verglichen hast, kannst du einfach den überzeugendsten Pro aussuchen.