Mit dem Chor um die Welt reisen

Veröffentlicht am 5 Dezember 2019 von Verena Arnold
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin

Irina Golubkowa leitet das Kindergesangsstudio DO-RE-MI in Oberhofen im Inntal. Die gebürtige Russin nennt ihr Studio eine „kleine Heimat der Musik für Kinder und Jugendliche von 5 bis 15 Jahren“. Aufgeteilt nach Altersgruppen ermöglicht Irina den jungen Talenten vielfältige Erfahrungen, die diese auch auf ihren weiteren Weg mitnehmen können. Irinas Angebot reicht von der Singschule, über Ensembles und Tanzgruppen bis zum Konzertchor.

Irina wurde 1961 in Russland geboren. Nach dem Abschluss am Konservatorium in Moskau studierte bis 1985 an der Musikhochschule. Noch in Moskau übernahm sie die Leitung eines Knabenchors und verschiedener Kirchenchöre. Nach Österreich kam Irina im Jahr 1993. Schon bald darauf gründete sie den russischen Chor am Institut für Slawistik an der Universität Innsbruck. Seit 1997 ist sie Stimmbildnerin der Wiltener Sängerknaben.

Vor 20 Jahren gründete Irina ihr Gesangsstudio. Um die vielfältigen musikalischen Projekte zu ermöglichen, wurde 2011 der Verein DO-RE-MI gegründet. Er unterstützt das Gesangsstudio auch in den Bereichen Organisation und Finanzen. Jeder und jede Erziehungsberechtigte ist automatisch Mitglied des Vereins. Irina hält Partnerschaften mit Chören aus aller Welt und gibt regelmäßig Konzerte.

 

Irina, du hast im März 1999 das Gesangsstudio DO-RE-MI gegründet. Wie bist du auf die Idee gekommen, ein solches Gesangsstudio zu gründen? Was hat dich dazu inspiriert? Seit wann beschäftigst du dich professionell mit der Musik? Welche Rolle nimmt der Gesang in deinem Leben ein?

Ich singe seit dem Kindergartenalter. Kindergesang ist meine Leidenschaft! Ich habe die Musikberufsschule in Moskau besucht, anschließend die Musikakademien in St. Petersburg und in Moskau. Durch meine Erfahrungen in Chorarbeit habe ich festgestellt, dass ich am liebsten und mit großem Erfolg mit Kinderstimmen arbeiten kann und will. Der Direktor der Musikschule Mittleres Oberinntal, Josef Kranebitter, hat mir vertraut und mir ermöglicht, an seiner Musikschule das Kindergesangsstudio Do-Re-Mi zu gründen. Seitdem leite ich diesen wunderschönen Klangkörper mit Begeisterung.

 

Welche verschiedenen Chöre gibt es im Gesangsstudio DO-RE-MI? Für Kinder in welchem Alter sind die Chöre und die Singschule gedacht? Welche positiven Auswirkungen haben der Gesang und die Teilnahme in einem Chor nach deiner Erfahrung auf Kinder?

Die Kinder beginnen ihren künstlerischen Weg in der Singschule im Alter der ersten und zweiten Volksschulklassen. Im Nachwuchschor singen die Kinder aus den dritten und vierten Klassen. Nach dem Nachwuchschor steigen die Kinder in den Konzertchor auf, das ist in der NMS bzw. Unterstufe am Gymnasium. Außerdem gibt es noch einige Ensembles, das heißt Trios und Quartette, sowie einige Solisten, die musikalisch noch mehr wollen und können. Nach meinen eigenen Erfahrungen und nach den Rückmeldungen von Eltern fühlen sich die Kinder schon in diesem frühen Alter als Künstler ernst genommen. Sie präsentieren sich auf der Bühne und erhalten dadurch Selbstsicherheit und Selbstbewusstsein. Durch das Einstudieren von ernsthafter Chorliteratur, zum Beispiel dem 10-stimmigen Stabat Mater von Scarlatti, wird eine gewisse Ausdauer an der Arbeit gefördert und gefordert. Das bringt eine enorme Begeisterung mit sich. Innerhalb der Chormitglieder entstehen durch die Gleichgesinntheit enge Freundschaften.

 

Welches Equipment benötigt man, um bei den Chören und der Singschule mitwirken zu können? Was gehört zu deiner Grundausstattung als Chorleitung? Woher stammen die Kostüme für die Auftritte? Welche sonstigen Utensilien werden bei den Konzerten verwendet?

Für die Auftritte benötigen wir ein Klavier, das ich ständig im Auto dabei habe. Ferner benötigen wir drei verschiedene Arten von Kostümen. Die Kostüme konnte ich im Laufe der Jahre durch Sponsoren und Gagen für Auftritte erwerben.

 

Welche Konzerte sind in naher Zukunft geplant? Bei welchen sonstigen Veranstaltungen treten die Chöre von DO-RE-MI auf? Welche Stücke studieren die Chöre ein und wie laufen die Auftritte ab?

Derzeit bereiten wir das Musical „Weihnachten fällt aus“ vor, gleichzeitig auf die Martini-Messe in Stift Stams, das Konzert in der Firma Adler Lacke in Schwaz, den Christkindlmarkt auf der Hungerburg und sämtliche Adventsauftritte. Bei Auftritten treffen wir uns zum Einstimmen und Einsingen eineinhalb Stunden vorher. Nach dem Auftritt haben wir oft ein gemütliches Beisammensein zum Ausklang und zum Reden. Allgemeine Auftritte rund ums Jahr finden in Altersheimen und bei Privatveranstaltungen statt. Dazu kommen Hotelauftritte und Konzertreisen im In- und Ausland.

Artikel teilen:
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin
Veröffentlicht am von Verena Arnold
Gepostet unter: Ohne Kategorie, Performing Arts
TAG:
Ähnliche Artikel:

Laveco e.U.

Reinigungsarbeiten in Bockfließ
geschrieben von Gert O. am 26. November
Ermin Kabaklija und seine Lebensgefährtin haben wirklich tolle Arbeit geleistet. Bei mir wurde letzte Woche die Fas...

Darja Vepritzky Personal Nutrition Training

Ernährungsberater in Brunn am Gebirge
geschrieben von Ekaterina T. am 14. Dezember
Wenn man zu einer Ernährungsberatung geht, dann hofft man auf Verständniss für die eigene Problematik und die Vermi...

DJ Hernandez

DJ in Mutters
geschrieben von Elvedina Z. am 7. März
Sehr gut gewählte Musikauswahl und sorgt für eine gute Stimmung über die gesamte Dauer des Abends. Jederzeit wieder...

TamaraP

Übersetzungen in Leopoldsdorf
geschrieben von Matea T. am 7. Februar
Sie arbeitet detailliert und genau und alles wird innerhalb der Frist geliefert. Eine sehr positive Person und dahe...

Andreas Burgstaller

Fotografie-Dienstleistungen in Wien
geschrieben von Anna S. am 15. Februar
Herr Burgstaller hat von allen Bürokollegen und Kolleginnen Portraitfotos für unser Intranet gemacht und bestens di...

Lacotec e.U

Malerarbeiten in Oberhaag
geschrieben von Antonio M am 29. März
Ausmalen Altbauwohnung Zimmer, Küche, Kabinett ca. 97. Kompetent, zuverlässig, rasch und ordentlich; Auftrag zur v...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wie es funktioniert

Auftrag einstellen
1

Auftrag einstellen

In nur wenigen Klicks angeben, was du benötigst.
Angebote vergleichen
2

Angebote vergleichen

In wenigen Stunden erhältst du bis zu 5 individuelle Angebote.
Such deinen Pro aus
3

Such deinen Pro aus

Nachdem du deine Angebote erhalten hast und die Anbieter verglichen hast, kannst du einfach den überzeugendsten Pro aussuchen.