Michael Schamel – Heilpraktiker für Psychotherapie

Veröffentlicht am 13 Februar 2019 von Verena Arnold
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin

Michael Schamel, Jahrgang 1961, bietet seine Dienste als Heilpraktiker für Psychotherapie mit Zusatzausbildung in Hypnosetherapie seit 2014 an. Momentan befindet sich seine Praxis in Neusäß-Hammel. Seine Frau bietet dort ebenfalls Energiearbeit und Coaching an. Zusammen bieten sie auch zahlreiche gesundheitsorientierte Seminare und spirituelles Familienstellen an.

Herr Schamel war zunächst als Bankkaufmann tätig, bevor er sich nach einem Unfall dazu entschied, sich mehr um die Menschen selbst als um ihr Geld kümmern zu wollen. Er selbst lebt sehr naturverbunden in einem kleinen Dorf nahe am Waldrand.

Seine Aufgabe sieht er unter anderem darin, Menschen zu helfen, die mit der “klassischen Medizin” alleine nicht mehr weiterkommen. Neben der Suggestionshypnose bietet er auch Hypnoanalyse an, bei der der Therapeut den Klienten in seiner Hypnose begleitend unterstützt. 

Unser Interviewpartner und Hypnosetherapeut hilft bei komplexeren Problemen weiter

 

Michael, hast du vielleicht auch Selbsthypnose ausprobiert? Wenn ja, wie waren deine Erfahrungen? Wie funktioniert Selbsthypnose überhaupt und wie ist deine Meinung dazu?

Selbsthypnose ist schnell erlernbar und oft sehr nützlich. So lassen sich beispielsweise Schmerzen beim Zahnarzt reduzieren oder Schlafstörungen positiv beeinflussen. Ich setze bei meinen Klienten die eine Hypnose wollen gerne einen „Selbsthypnose-Anker“, dann klappt die Selbsthypnose oft schon ohne einen Kurs. Es ist nur etwas Übung erforderlich.

 

Welche Arten von Hypnose führst du in deiner Praxis durch? Wie unterscheiden sie sich voneinander?

Die „klassische“ Hypnose ist die Suggestionshypnose. Der Klient liegt entspannt und ist eher in einer passiven Rolle. Der Therapeut verankert Suggestionen im Unterbewusstsein, um die gewünschten Veränderungen zu manifestieren.

Das funktioniert ganz gut. Allerdings wird hier nur das Symptom und nicht die Ursache bearbeitet. Die Wirkung der Suggestionshypnose lässt nach einigen Wochen oder Monaten nach und es muss nachgearbeitet werden.

Die „Königsklasse“ der Hypnose ist die Hypnoanalyse. Hier findet ein ständiger Dialog zwischen Therapeut und Klient statt. Gemeinsam werden die Ursachen des Problems im Leben des Klienten mit Hilfe des Unterbewusstseins aufgedeckt und dann aufgearbeitet. Dieses ursachenorientierte Verfahren löst das Problem dauerhaft, wenn die Ursachen gefunden werden können.

 

Warum kann Hypnose überhaupt bei so vielen Beschwerden und Problemen helfen? Wird während der Hypnose ausschließlich mit dem Unterbewusstsein gearbeitet und ist man sich während der Session bewusst, dass man hypnotisiert wird?

Hypnose ist kein Zustand von Bewusstlosigkeit, Schlaf oder Willenlosigkeit. Das bedeutet, dass sich der Klient an alles erinnern kann. Oft bemerkt er gar nicht, dass er sich in Hypnose befindet – so „normal“ fühlt sich eine Hypnose an. Hypnose öffnet Verbindungen zwischen Bewusstsein und Unterbewusstsein, die im „Normalzustand“ nur schwer zugänglich sind. Das Unterbewusstsein ist für alle wiederkehrenden Prozesse zuständig – wenn man also Veränderungen erreichen möchte, braucht es die Unterstützung des Unterbewusstseins. So ist beispielsweise Rauchen ein solcher wiederkehrender Prozess. Jeder, der damit aufgehört hat, weiss, dass das vor allem „Kopfsache“ ist – und zwar im unterbewussten Teil. Genau deshalb ist es mit Hypnoseunterstützung so viel leichter, sich vom Rauchen zu befreien.

 

Welche Tipps würdest du Menschen geben, die noch etwas skeptisch gegenüber Hypnose und Hypnotherapie sind, oder sich nicht sicher sind, ob Hypnose für sie hilfreich sein könnte? Hattest du in deiner Praxis auch solche Kunden?

Hypnose ist Vertrauenssache. Ich empfehle, im Internet zu recherchieren und vor allem Bewertungen zu lesen. Dann würde ich die Therapeuten in der engeren Wahl anrufen und mir einen ersten Eindruck verschaffen. Und ich würde unbedingt darauf achten, dass der Hypnotiseur einen medizinischen Hintergrund hat. Das ist beispielsweise bei einem Heilpraktiker oder Arzt der Fall.

 

Michael Schamel – Heilpraktiker und Hypnosetherapeut

Michael Schamel bietet in seiner Praxis Hypnosetherapie an. Erste Voraussetzung für diese Therapieform ist das Vertrauen des Klienten in sie. Sie kann beispielsweise dabei helfen, vom Rauchen loszukommen, indem es dem Klienten einen Zugang zu seinem Unterbewusstsein ermöglicht. In diesem sind oft die Ursachen wiederkehrende Probleme verankert.

Artikel teilen:
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin
Veröffentlicht am von Verena Arnold
TAG:
Ähnliche Artikel:

Laveco e.U.

Reinigungsarbeiten in Bockfließ
geschrieben von Gert O. am 26. November
Ermin Kabaklija und seine Lebensgefährtin haben wirklich tolle Arbeit geleistet. Bei mir wurde letzte Woche die Fas...

Darja Vepritzky Personal Nutrition Training

Ernährungsberater in Brunn am Gebirge
geschrieben von Ekaterina T. am 14. Dezember
Wenn man zu einer Ernährungsberatung geht, dann hofft man auf Verständniss für die eigene Problematik und die Vermi...

DJ Hernandez

DJ in Mutters
geschrieben von Elvedina Z. am 7. März
Sehr gut gewählte Musikauswahl und sorgt für eine gute Stimmung über die gesamte Dauer des Abends. Jederzeit wieder...

TamaraP

Übersetzungen in Leopoldsdorf
geschrieben von Matea T. am 7. Februar
Sie arbeitet detailliert und genau und alles wird innerhalb der Frist geliefert. Eine sehr positive Person und dahe...

Andreas Burgstaller

Fotografie-Dienstleistungen in Wien
geschrieben von Anna S. am 15. Februar
Herr Burgstaller hat von allen Bürokollegen und Kolleginnen Portraitfotos für unser Intranet gemacht und bestens di...

Lacotec e.U

Malerarbeiten in Oberhaag
geschrieben von Antonio M am 29. März
Ausmalen Altbauwohnung Zimmer, Küche, Kabinett ca. 97. Kompetent, zuverlässig, rasch und ordentlich; Auftrag zur v...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wie es funktioniert

Auftrag einstellen
1

Auftrag einstellen

In nur wenigen Klicks angeben, was du benötigst.
Angebote vergleichen
2

Angebote vergleichen

In wenigen Stunden erhältst du bis zu 5 individuelle Angebote.
Such deinen Pro aus
3

Such deinen Pro aus

Nachdem du deine Angebote erhalten hast und die Anbieter verglichen hast, kannst du einfach den überzeugendsten Pro aussuchen.