Leidenschaft für den richtigen Ton

Veröffentlicht am 14 April 2019 von Verena Arnold
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin

Ohne ein professionelles Tonstudio, das mit allen Errungenschaften der heutigen Technik ausgerüstet ist, wird eine zeitgemäße Musik- oder Tonproduktion nicht möglich sein. Wer Hilfe für Recording, Mixing, Editing und Mastering sucht, geht ins Tonstudio. Hier werden auch die Möglichkeiten zur Vertonung von Werbefilmen oder Dokumentarfilmen geboten. Sowie DVD- Mischung und Sprachaufnahmen z.B. für professionelle Hörbücher.

Klaus Anton wurde in Dornbirn geboren. Sein Know-How für alle Arten von Musik-, Ton und Sprach-Produktionen hat Klaus Anton autodidaktisch learning by doing erworben. Er hat eine kaufmännische Ausbildung genossen und hat seine Berufung zur Musikproduktion durch ein Musikvideo der englischen Band Madness (1979) gefunden. Klaus Anton arbeitet allein oder im Team und ist seit Gründung vor 30 Jahren ein EPU.

Auf seiner Website http://www.resonare-music.com führt Klaus Anton eine Reihe von Kunden auf, deren Musik er in seinem Studio produziert bzw. Live betreut hat. Darunter Namen wie David Byrne, Kris Kristofferson oder Leningrad Cowboys. Für die WDR Bigband hat er Aufnahmen mit Joe Zawinul und Maceo Parker produziert. Im Laufe der Jahre haben sich die Tontechnischen Werke auf mehr als 2.500 summiert.

Klaus Anton betreibt ein Tonstudio

 

Klaus Anton, war die Gründung eines Tonstudios von Anfang an die Idee? Was war bislang deine größte Produktion bzw. was war deine anspruchvollste Produktion? Und welche Art von Produktionen machst du lieber?

Wenn man sich der Musik verschreibt und die Sache als SEINE Sache sieht, führt wahrscheinlich kein Weg am eigenen Tonstudio vorbei. Heutzutage reicht ja fast ein Computer. Zu den Eindrucksvollsten Produktionen in meiner bisherigen Laufbahn zähle ich, Joe Zawinul, Cliff Richard, George Clinton, Scorpions, Arbeiten mit dem Bruckner Orchester, der WDR Bigband etc.

 

Welche Dienstleistungen gehören zu einer professionellen und modernen Ton- oder Musikproduktion und worauf hast du deinen Schwerpunkt gesetzt? Wie sieht der schematische Ablauf einer professionellen Tonaufnahme bzw. Musikaufnahme in deinem Tonstudio aus?

In meinem Fall ist das Geschäftskonzept das reine zur Zur-Verfügung-Stellen von tontechnischen Dienstleistungen, (Konzeption, Planung und Betreuung von Events, mit oder ohne eigenen für die Beschallung notwendigen Materialeinsatz). Des Weiteren die Produktion (Komposition, Recording, Mixing und Mastering) von Musikwerken bzw. der Vertonung von Filmen, im eigenen Resonare Tonstudio, bzw. fremden Tonstudios. Ausführungsorte der Tontechnischen Dienstleistungen sind im Inland sowie im Ausland, ausgehend vom Betriebsstandort in Dornbirn. Ich bin also auch bei Live Events wie auch bei Studioproduktion anzutreffen.

Das hält sich in etwa die Waage. Ein schematischer Ablauf in einem kreativen Prozess (hier in diesem Fall „Musikmachen„) ist nach meiner Ansicht der Tod des kreativen Schaffens. Jede Produktion gestaltet sich anders. Es gibt kein Schema F. Das ist auch das spannende an meiner Arbeit. Kein Tag ist wie der vorangegangene. (Da steh ich drauf:;-)) Die Herangehensweise an die verschiedenen musikalischen Projekte gestaltet sich im groben immer unterschiedlich. Ich möchte das hier in 3 verschiedene Kategorien unterteilen. Aufnahmen mit Bands, Kompositionen für Werbespots, und Kompositionen und Vertonung von Filmen oder Videos. Mein Schwerpunkt liegt bei Aufnahmen mit Bands.

 

Welches Equipment darf bei einem Tonstudio auf keinen Fall fehlen? Gibt es eine Apparatur, mit der du besonders gern arbeitest?

Die wichtigsten Gerätschaften zur Aufzeichnung und Wiedergabe von Schall sind Mikrofon, Verstärker, Bandmaschine (heutzutage Computer) und Lautsprecher. Ganz wichtig, und nicht zu unterschätzen, das OHR und das FEELING des Tontechnikers! Da Musik immer eine emotionale Angelegenheit und nicht „Nuclear Science“ ist, steht der Mensch natürlich allem voran. Und da beginnt es spannend zu werden.

 

Ist die Ausbildung zum Toningenieur, Tontechniker oder Tonmeister heutzutage noch sinnvoll? Welchen Weg bist du gegangen? Worin liegt eigentlich der Unterschied zwischen einem Toningenieur, einem Tontechniker und einem Tonmeister?

Die Frage nach der Sinnhaftigkeit zur Ausbildung zum Tontechniker (Meister) möchte ich wie folgt beantworten: Wenn es Spass und Freude macht, mit Menschen Musik zu schaffen, kann es nur sinnvoll sein. Sinnlos hingegen, so finde ich, ist die Ausbildung zum Soldaten. Ich für meinen Teil sehe keinen Unterschied zwischen einem Tontechniker bzw. Tonmeister. Das sagt nichts über den Menschen aus und ist lediglich dem System geschuldet. In der Tätigkeit gibt es keinen Unterschied. Der Unterschied zeigt sich in der Verantwortung und beim Gehalt.

 

Das kreative Tonstudio

Beim heutigen Stand der Technik ist es kein allzu großes Problem, Musik-, Sprach- oder sonstige Tonaufnahmen in den eigenen vier Wänden vorzunehmen. Dass Tonstudios dennoch nach wie vor gesucht sind, liegt weniger an der technischen Ausrüstung. Schon eher an den technischen Fähigkeiten der Betreiber. Was aber den Ausschlag für ein Tonstudio gibt, sind die Kreativität, die Erfahrung und das Einfühlungsvermögen der Menschen, die einem Tonstudio tätig sind. Auf sie vertrauen besonders die bekannten und erfolgreichen Musiker.

Artikel teilen:
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin
Veröffentlicht am von Verena Arnold
TAG:
Ähnliche Artikel:

Laveco e.U.

Reinigungsarbeiten in Bockfließ
geschrieben von Gert O. am 26. November
Ermin Kabaklija und seine Lebensgefährtin haben wirklich tolle Arbeit geleistet. Bei mir wurde letzte Woche die Fas...

Darja Vepritzky Personal Nutrition Training

Ernährungsberater in Brunn am Gebirge
geschrieben von Ekaterina T. am 14. Dezember
Wenn man zu einer Ernährungsberatung geht, dann hofft man auf Verständniss für die eigene Problematik und die Vermi...

DJ Hernandez

DJ in Mutters
geschrieben von Elvedina Z. am 7. März
Sehr gut gewählte Musikauswahl und sorgt für eine gute Stimmung über die gesamte Dauer des Abends. Jederzeit wieder...

TamaraP

Übersetzungen in Leopoldsdorf
geschrieben von Matea T. am 7. Februar
Sie arbeitet detailliert und genau und alles wird innerhalb der Frist geliefert. Eine sehr positive Person und dahe...

Andreas Burgstaller

Fotografie-Dienstleistungen in Wien
geschrieben von Anna S. am 15. Februar
Herr Burgstaller hat von allen Bürokollegen und Kolleginnen Portraitfotos für unser Intranet gemacht und bestens di...

Lacotec e.U

Malerarbeiten in Oberhaag
geschrieben von Antonio M am 29. März
Ausmalen Altbauwohnung Zimmer, Küche, Kabinett ca. 97. Kompetent, zuverlässig, rasch und ordentlich; Auftrag zur v...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wie es funktioniert

Auftrag einstellen
1

Auftrag einstellen

In nur wenigen Klicks angeben, was du benötigst.
Angebote vergleichen
2

Angebote vergleichen

In wenigen Stunden erhältst du bis zu 5 individuelle Angebote.
Such deinen Pro aus
3

Such deinen Pro aus

Nachdem du deine Angebote erhalten hast und die Anbieter verglichen hast, kannst du einfach den überzeugendsten Pro aussuchen.