Kunstvolles aus Keramik

Veröffentlicht am 2 März 2020 von Verena Arnold
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin

Nicht nur beruflich schlagen wir die verschiedensten Wege ein, auch unsere Hobbys könnten oft bunter nicht sein. Oft finden wir auch über eine Freizeitbeschäftigung in eine Berufung rein. – So war es auch bei Karina Paschke: Die 47-Jährige wurde in Stassfurt geboren und lebt seit über 10 Jahren mit ihrer Familie in Magdeburg.

Ihre Karriere startete Karina mit einer Berufsausbildung als Elektronikfacharbeiterin. Danach entschloss sie, Kinderkrankenschwester zu werden und hat in diesem Beruf etwa 10 Jahre gearbeitet. Aus gesundheitlichen Gründen konnte sie dann aber nicht mehr mit Patienten arbeiten und lernte 2010 bei einer Töpferin ein neues Handwerk, um ihre körperlichen Einschränkungen zu lindern.

So kam es, dass Karina sich ins Töpfern verliebte und heute Inhaberin einer eigenen Töpferwerkstatt ist. Über die „Generation Selbständig e.V.“ hat sie zunächst in den Jahren 2013 und 2014 an zwei Gründermärkten teilgenommen und dort auch ihre handgefertigte Keramik verkauft. Seit April 2015 bietet sie nun selbst Töpferkurse für Groß und Klein an. 

Karina Paschke bietet Töpferkurse an

 

Karina, finden Deine Töpferkurse immer in deiner Werkstatt statt oder kann man Dich auch buchen und der Kurs kann beispielsweise auch an einem anderen angemessenen Standort in Österreich stattfinden? Für wie viele Personen hältst Du einen Töpferkurs? Wie sieht der Ablauf eines Kurses in groben Zügen aus?

In meiner Töpferwerkstatt stelle ich Gebrauchs- und Zierkeramik her (überwiegend Teelichter und Schalen, aber z.B. auch Blüten, Vasen und Figuren), die ich meist eigenständig entwerfe. Hierfür verwende ich fertige Arbeitsmasse. Meine Töpferware fertige ich hierbei ausschließlich „frei mit der Hand“; teilweise verwende ich auch Gips- und Gießformen. Ich benutze keine Töpferscheibe oder sonstige maschinelle Hilfsmittel. Nach dem Ausformen brenne ich die Ware im eigenen Brennofen. Danach glasiere ich die Ware. Die Ware biete ich sodann in meiner Töpferwerkstatt und (eher selten) auf Märkten zum Verkauf an.

Bei meiner Töpferwerkstatt handelt es sich um eine sogenannte „offene Töpferei“, d.h. prinzipiell kann jeder Interessierte während meiner Öffnungszeiten zum Töpfern kommen, also Ton selbst gestalten, modulieren und glasieren. Ich stelle die Materialien und das Werkzeug zur Verfügung und stehe mit Rat und Tat zur Seite. Es ist Platz für etwa 12 Personen.

Nur ganz ausnahmsweise bin auch außerhalb meiner Töpferwerkstatt im Einsatz, z.B. in der Lebenshilfe, in Schulen (vereinzelt auf Nachfrage) oder in der Tagespflege für Demenzkranke. Außerhalb Magdeburgs gebe ich keine Kurse, weil mir das erforderliche Material dann vor Ort nicht zur Verfügung steht bzw. der logistische Aufwand zu groß wäre. Ich veranstalte auch Kindergeburtstage für bis zu 10 Kinder. Weitere Infos unter: www.karinakunst.de/töpferkurse-und-mehr/kindergeburtstage/

www.karinakunst.de/töpferkurse-und-mehr/

 

Welches Tool nutzt Du am liebsten für deine Arbeit, wenn es um die Anfertigung einer Vase geht? Wie bist Du darauf gekommen, dieses zu verwenden und was zeichnet es besonders aus? Würdest Du es mir auch als Anfänger in diesem Bereich empfehlen? Kannst Du für die Herstellung einer Obstschüssel das gleiche Tool verwendet wie bei der Herstellung einer Vase?

Das liebste sind meine Hände. Damit lassen sich sowohl eine Obstschüssel als auch eine Vase optimal formen. Zusätzlich verwende ich Eindrückformen aus Gips und noch viele andere Hilfsmittel. Damit kommt auch ein Anfänger gut zurecht.

 

Wie hoch ist Dein Stundenlohn, wenn Du einen Töpferkurs gibst? Bietest Du auch Arbeiten zu einem Pauschalpreis an? Von welchen Faktoren hängt der Preis ansonsten ab?

Eine Stunde kostet 8 Euro (Kinder: 6 Euro); zwei Stunden kosten 12 Euro (Kinder: 10 Euro); jede weitere Stunde: 6 Euro (Kinder: 4 Euro). – Weitere Informationen zu meinen Preisen finden sich auf meiner Internetseite. Siehe: www.karinakunst.de/töpferkurse-und-mehr/

Die Hände sind sehr wichtig für das Töpfern

 

Kreativ wie dekorativ 

Ob für den Garten, für die Küche oder Dekostücke für das Wohnzimmer – mit Keramik lassen sich wunderschöne, liebevoll gestaltete Blumentöpfe, Teller oder Figuren herstellen. Jeder, der Lust und Laune verspürt, sich kreativ und handwerklich auszuprobieren, kann in der Werkstatt von Karina vorbeischauen. Hier wird nicht nur Material und Werkzeug zur Verfügung gestellt, sondern auch der Rat einer echten Künstlerin, die ihr Können über die Jahre perfektioniert hat.

Artikel teilen:
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin
Veröffentlicht am von Verena Arnold
TAG:
Ähnliche Artikel:

Laveco e.U.

Reinigungsarbeiten in Bockfließ
geschrieben von Gert O. am 26. November
Ermin Kabaklija und seine Lebensgefährtin haben wirklich tolle Arbeit geleistet. Bei mir wurde letzte Woche die Fas...

Darja Vepritzky Personal Nutrition Training

Ernährungsberater in Brunn am Gebirge
geschrieben von Ekaterina T. am 14. Dezember
Wenn man zu einer Ernährungsberatung geht, dann hofft man auf Verständniss für die eigene Problematik und die Vermi...

DJ Hernandez

DJ in Mutters
geschrieben von Elvedina Z. am 7. März
Sehr gut gewählte Musikauswahl und sorgt für eine gute Stimmung über die gesamte Dauer des Abends. Jederzeit wieder...

TamaraP

Übersetzungen in Leopoldsdorf
geschrieben von Matea T. am 7. Februar
Sie arbeitet detailliert und genau und alles wird innerhalb der Frist geliefert. Eine sehr positive Person und dahe...

Andreas Burgstaller

Fotografie-Dienstleistungen in Wien
geschrieben von Anna S. am 15. Februar
Herr Burgstaller hat von allen Bürokollegen und Kolleginnen Portraitfotos für unser Intranet gemacht und bestens di...

Lacotec e.U

Malerarbeiten in Oberhaag
geschrieben von Antonio M am 29. März
Ausmalen Altbauwohnung Zimmer, Küche, Kabinett ca. 97. Kompetent, zuverlässig, rasch und ordentlich; Auftrag zur v...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wie es funktioniert

Auftrag einstellen
1

Auftrag einstellen

In nur wenigen Klicks angeben, was du benötigst.
Angebote vergleichen
2

Angebote vergleichen

In wenigen Stunden erhältst du bis zu 5 individuelle Angebote.
Such deinen Pro aus
3

Such deinen Pro aus

Nachdem du deine Angebote erhalten hast und die Anbieter verglichen hast, kannst du einfach den überzeugendsten Pro aussuchen.