Kulturgut Buchbinderei

Veröffentlicht am 11 November 2019 von Verena Arnold
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin

Zu den ältesten tradierten Handwerken gehören der Buchdruck und die Buchbinderei. Dieser Beruf datiert zurück bis ins späte Mittelalter und war damals noch reine Handarbeit. Heute ersetzen moderne Maschinen die meiste Arbeit, jedoch gibt es auch spezielle Anfragen wie Restaurationen von alten Manuskripten, die menschliches Zutun benötigen. Zum Glück gibt es Menschen wie Maria Walter, die sich der Erhaltung von alten Traditionen verschrieben haben und diese noch weiter bestehen lassen. 

Die Grazerin hat ihre Liebe zu Büchern und der Handwerkskunst vereint und das Unternehmen Gutmann vor knapp zwanzig Jahren übernommen. Egal ob es sich um das Binden von Diplomarbeiten und Dissertationen oder um das Erstellen von Chroniken und Alben handelt, den Möglichkeiten sind hier kaum Grenzen gesetzt und das Team rund um Maria erfüllt die Aufträge in gekonnter Professionalität.

 

Maria, wie bist du zu diesem ungewöhnlichen Beruf gekommen? Wann hast du dich entschieden, Buchbinderin zu werden?

Ich habe vorher 10 Jahre unterrichtet. Nach 8 Jahren bei meinen Kindern lernte ich die Buchbinderei Gutmann kennen. Dort habe ich regulär die Lehre absolviert bis zur Meisterprüfung und im Jahr 2003 habe ich das Unternehmen gekauft.



Du bietest die Handbuchbinderei sowie industrielle Fertigung an. Welche dieser beiden Leistungen sind aktuell mehr gefragt? Für welchen Kundenkreis bietest du deine Arbeiten an, eher für Geschäftskunden oder für private Kunden?

Es ist sehr ausgewogen, weil wir viele Spezialanfertigungen machen. Unsere Kunden sind Druckereien aus der ganzen Steiermark und viele Künstler, Agenturen, sowie private Kunden.
Meist sind spezielle Ausführungen gefragt. Diese versuchen wir nach Wunsch des Auftraggebers auszuführen.

 

Was gehört zu deiner Grundausstattung deiner täglichen Arbeit in der Buchbinderei? 

Grundausstattung sind Maschinen für die industrielle Fertigung,  genauso wie Werkzeuge für die Handbuchbinderei. Wir sind 6 Mitarbeiter, die bis auf 1 MA die Meisterprüfung haben. Jeder kann fast alle Anforderungen und Ansprüche erfüllen.

 

Wie wird deine Arbeit vergütet? Richtet sich der Preis nach der Anzahl der gewünschten Exemplare oder nach der Arbeitszeit, welche du für das Drucken benötigst? 

Industriell verrechnen wir nach Stück, die vorher in einem Offert angeboten werden.
Die Spezialanfertigungen werden meist nach Aufwand verrechnet – dem geht auch ein Angebot voraus. Dafür wird dann ein Muster angefertigt, das die Kunden dann absegnen.

 

Alte Traditionen, neue Methoden

Auch wenn der Beruf des Buchbinders heute ein sehr seltener geworden ist, ja man könnte ihn schon fast als exotisch bezeichnen, bleibt er dennoch ein sehr wertvoller. Keine Maschine der Welt macht es möglich alte Skripten oder Bücher zu restaurieren und ihnen so zu neuem Glanz zu verhelfen, weshalb er immer benötigt werden wird. Es fließt neben der vielen Arbeit eine ordentliche Portion Liebe und Feingefühl mit hinein, was diesen Beruf zu einem durchaus poetischen macht. Vielen Dank für die Zeit und die Beantwortung unserer Fragen!

Artikel teilen:
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin
Veröffentlicht am von Verena Arnold
TAG:
Ähnliche Artikel:

Laveco e.U.

Reinigungsarbeiten in Bockfließ
geschrieben von Gert O. am 26. November
Ermin Kabaklija und seine Lebensgefährtin haben wirklich tolle Arbeit geleistet. Bei mir wurde letzte Woche die Fas...

Darja Vepritzky Personal Nutrition Training

Ernährungsberater in Brunn am Gebirge
geschrieben von Ekaterina T. am 14. Dezember
Wenn man zu einer Ernährungsberatung geht, dann hofft man auf Verständniss für die eigene Problematik und die Vermi...

DJ Hernandez

DJ in Mutters
geschrieben von Elvedina Z. am 7. März
Sehr gut gewählte Musikauswahl und sorgt für eine gute Stimmung über die gesamte Dauer des Abends. Jederzeit wieder...

TamaraP

Übersetzungen in Leopoldsdorf
geschrieben von Matea T. am 7. Februar
Sie arbeitet detailliert und genau und alles wird innerhalb der Frist geliefert. Eine sehr positive Person und dahe...

Andreas Burgstaller

Fotografie-Dienstleistungen in Wien
geschrieben von Anna S. am 15. Februar
Herr Burgstaller hat von allen Bürokollegen und Kolleginnen Portraitfotos für unser Intranet gemacht und bestens di...

Lacotec e.U

Malerarbeiten in Oberhaag
geschrieben von Antonio M am 29. März
Ausmalen Altbauwohnung Zimmer, Küche, Kabinett ca. 97. Kompetent, zuverlässig, rasch und ordentlich; Auftrag zur v...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wie es funktioniert

Auftrag einstellen
1

Auftrag einstellen

In nur wenigen Klicks angeben, was du benötigst.
Angebote vergleichen
2

Angebote vergleichen

In wenigen Stunden erhältst du bis zu 5 individuelle Angebote.
Such deinen Pro aus
3

Such deinen Pro aus

Nachdem du deine Angebote erhalten hast und die Anbieter verglichen hast, kannst du einfach den überzeugendsten Pro aussuchen.