Kategorie: Performing Arts

Wer tanzt, bleibt nie stehen!

Veröffentlicht am 9 Dezember 2019 von Verena Arnold

“Tanzen kann dazu beitragen, Stress zu reduzieren. Man tanzt die Anspannung weg, die sich den Tag über angesammelt hat und gelangt zu mehr Harmonie und Ausgeglichenheit. Durch die Bewegung werden Glückshormone ausgeschüttet, welche zusätzlich die Stimmung heben. Zudem hat Tanzen nicht nur psychische Effekte, sondern bringt ganz klar auch körperliche Vorteile. Man wird ausdauernder, beweglicher ”

Lesen
Gepostet unter: Ohne Kategorie, Performing Arts
TAG:

Eine natürliche Frisurenoase

Veröffentlicht am von Verena Arnold

“Der Gang zum Friseur ist immer wieder etwas Besonders. Es gibt mittlerweile so viele Trends und Möglichkeiten, seine Haare modisch zu stylen. Da ist man manchmal froh, eine Typberatung zu erhalten und sich über diverse Frisuren unterhalten zu können. Denn das Endergebnis soll natürlich immer eine Freude machen und alle restlos überzeugen.  Dilek Geveze wurde ”

Lesen
TAG:

Kunst unter die Haut

Veröffentlicht am von Verena Arnold

“Tattoos und Piercings gibt es bereits seit Hunderten von Jahren. Dennoch ist jedes Motiv und jeder Körperschmuck einzigartig geprägt durch die Bedeutung, die sie für den Träger haben. Dahinter steht immer eine Geschichte und ein individueller Entscheidungsweg, wieso man sich gerade für dieses spezielle Tattoo oder Piercing entschieden hat. Bei der Verwirklichung seiner Wünsche sollte ”

Lesen
Gepostet unter: Ohne Kategorie, Performing Arts
TAG:

Mit dem Chor um die Welt reisen

Veröffentlicht am 5 Dezember 2019 von Verena Arnold

“Irina Golubkowa leitet das Kindergesangsstudio DO-RE-MI in Oberhofen im Inntal. Die gebürtige Russin nennt ihr Studio eine „kleine Heimat der Musik für Kinder und Jugendliche von 5 bis 15 Jahren“. Aufgeteilt nach Altersgruppen ermöglicht Irina den jungen Talenten vielfältige Erfahrungen, die diese auch auf ihren weiteren Weg mitnehmen können. Irinas Angebot reicht von der Singschule, ”

Lesen
Gepostet unter: Ohne Kategorie, Performing Arts
TAG:

Tanzvergnügen ganz leicht gemacht

Veröffentlicht am 2 Dezember 2019 von Verena Arnold

“Leidenschaftliche Tänzer werden es bestätigen: Tanzen ist ein Lebensgefühl, dem man sich nicht so leicht entziehen kann. Die rhythmische Bewegung zur Musik macht nicht nur jede Menge Spaß, sondern trainiert gleichzeitig den Körper und hilft zu entspannen. Dabei spielt das Talent bei der Freude am Tanzen keine Rolle. Bei Susanne Paschinger und ihrer Tanzschule einfach ”

Lesen
TAG:

Klavier lernen mit der Suzuki-Methode

Veröffentlicht am 26 November 2019 von Verena Arnold

“Mit Suzuki verbinden die meisten als erstes eine Automarke. Allerdings wird so auch eine Methode bezeichnet, die für den Musikunterricht relevant ist und eine effektive Strategie beim Erlernen eines Instrumentes darstellt. Die Suzuki-Methode hat einen anderen Ansatz als die des klassischen Unterrichts, bewahrt allerdings gleichzeitig ihre wichtigsten Traditionen. Kinder lernen mühelos ihre Muttersprache – lange ”

Lesen
TAG:

Ein Café einmal anders

Veröffentlicht am von Verena Arnold

“Individuell bemalte Keramik ist schön zum Anschauen. Das Kaffeetrinken wird auf diese Weise zum wahren Genuss. Der Prozess des Bemalens ist zudem entspannend und lässt den Alltag in den Hintergrund treten. Aber es muss nicht immer allein zu Hause sein, sondern es stehen dafür Malcafés zur Verfügung, deren Besuch sich in jedem Fall lohnt. Paint ”

Lesen
Gepostet unter: Ohne Kategorie, Performing Arts
TAG:

Klavier passt immer

Veröffentlicht am von Verena Arnold

“Gleich welcher Musikstil gespielt wird, ein Klavier passt immer dazu. Dieses Instrument ist derart vielseitig, dass es von Klassik, über Jazz bis Pop eingesetzt werden kann. Entsprechend unterschiedlich sind die Menschen, die lernen möchten, dieses Musikinstrument zu spielen. Für einen Klavierlehrer ist es daher wichtig, sich auf ganz unterschiedliche Schüler einstellen zu können. Um mehr ”

Lesen
TAG:

Ein Multi-Instrumentalist bei der Arbeit

Veröffentlicht am von Verena Arnold

“Musik spielt im Leben vieler eine wichtige Rolle. Denn viele Menschen erlernen bereits in jungen Jahren ein Instrument oder üben sich im Gesang. Gelegentlich bleibt der Fokus auf die Musik bis ins Erwachsenenalter bestehen und man möchte eigene Produktionen veröffentlichen. Ein Tonstudio unterstützt die Musiker dabei von der ersten Idee eines Songs bis zur Mastering ”

Lesen
Gepostet unter: Ohne Kategorie, Performing Arts
TAG:

Heiraten ja, aber besonders

Veröffentlicht am 18 November 2019 von Verena Arnold

“Der Hochzeitstag ist für sehr viele Paare eines der größten Highlights des gemeinsamen Lebens. Man verspricht sich ewigen Zusammenhalt egal was auf einen zukommt. Und dieser besondere Tag sollte dementsprechend gefeiert werden.  So neigen viele Liebespaare zu einer alternativen Trauung, da sie sich von der Standardversion bereits abgesehen haben.  Albrecht Dopplinger teilt diese Ansicht weshalb ”

Lesen
Gepostet unter: Ohne Kategorie, Performing Arts
TAG:

Tanzen hält fit

Veröffentlicht am 11 November 2019 von Verena Arnold

“Bewegung und Gesundheit sind eng miteinander verwoben. Da erstaunt es gar nicht so sehr, dass eine Ärztin nebenbei noch ihr eigenes Tanzstudio führt. Außergewöhnlich ist es allerdings dennoch und ganz sicher nichts, dem man alltäglich begegnet.  Neslihan Celebi hat eine spannende berufliche Reise hinter sich. Denn begonnen hat sie diese mit einer Ausbildung als Krankenschwester. Die ”

Lesen
Gepostet unter: Ohne Kategorie, Performing Arts
TAG:

Tortentraum: Mit viel Liebe zum Detail

Veröffentlicht am 28 Oktober 2019 von Verena Arnold

“Ob Geburtstag, Hochzeit oder Jubiläum eine schmackhafte Torte gehört zu einem perfekten Fest dazu und rundet den Anlass ideal ab. Süße Kuchenkreationen schaffen nicht nur unvergessliche Erinnerungen, sondern erzeugen eine intensive Geschmacksexplosion im Mund und erfreuen den Gaumen. So spielen die Zutaten eine wichtige Rolle und machen einen wesentlichen Unterschied im Geschmack. Warum die Inhaberin ”

Lesen
TAG:

Glück und Emotionen durch Musik

Veröffentlicht am 16 Oktober 2019 von Verena Arnold

“Wenn man ein eigenes Tonstudio leitet, sollte man sich nicht nur mit der nötigen Technik, sondern auch mit Musik an sich fundiert auskennen. So wie Peter D. Fritz. Der 39-Jährige ist seit 2005 Einzelunternehmer. Das Interesse an Musik war bei ihm von klein auf vorhanden. Daher studierte er zunächst Musikwissenschaft. Der gebürtige Grazer wurde selbst ”

Lesen
TAG:

Mit der Konzertpianistin auf Mozarts Spuren

Veröffentlicht am 14 Oktober 2019 von Verena Arnold

“Das Klavier ist ein faszinierendes Musikinstrument. Bis man die weißen und schwarzen Tasten eines Klaviers so bedienen kann, dass harmonische Tonfolgen erklingen, braucht man viel Geduld und Übung. Und guten Unterricht, besten von jemandem, der pädagogisches Geschick besitzt und selbst viel Erfahrung mit dem Klavier spielen hat. Jemand wie Tatjana Goschescheck. Die 39-jährige Tatjana stammt ”

Lesen
TAG:

Jeder kann singen

Veröffentlicht am von Verena Arnold

“Katharina Hofer, geboren 1968 in Niederösterreich, in Wien wohnhaft und Mutter zweier Söhne, ist sehr musikalisch. Kein Wunder: In ihrer Familie haben alle gesungen und musiziert. Also war es naheliegend, dass sie, als sie alt genug war, an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Wien (heute Musikuniversität) Gesangspädagogik und Musikerziehung studierte. Später hängte ”

Lesen
TAG:
Folge uns auf Facebook:
Artikel suchen:
Kategorien:
Auf ProntoPro findest du alle
Dienstleister für dein Projekt.

Angebote einholen:
Welches Projekt realisierst du?