Hier spielt die Musik

Veröffentlicht am 7 April 2019 von Verena Arnold
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin

Für viele Musiker und Ensembles ist es ein Traum, die eigene Platte oder einen Song zu produzieren. Bei Franz Schaden, Inhaber des Wavegardens, wird dieser Traum Wirklichkeit. Hier können Musiker und Produzenten ihre Stücke aufnehmen und damit ihre Ideen in Kunst umwandeln. Der Geschäftsführer und Musikliebhaber berichtet im Interview über die Möglichkeiten und Instrumente in seinem Studio und welche Rolle der Computer im digitalen Zeitalter spielt.

Geboren in Hollabrunn und aufgewachsen in Retz wusste Franz Schaden eigentlich schon immer, dass er Musik zu seinem Beruf machen möchte. Nach seinem Schulabschluss hat er  Konzertfach Kontrabass studiert, zuerst am Konservatorium der Stadt Wien, dann an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst, ebenfalls in Wien. Anschließend war er als Orchestermusiker tätig – 18 Jahre als fixes Mitglied des Tonkünstler Orchesters NÖ, einige Jahre davor Substitut bei den Wr. Philharmonikern und Wr. Symphonikern.

Während dieser Zeit hat er als Hobby und auch zum Ausgleich zu der Orchestermusik elektronische Musik gemacht. Seine Kollegen brachten ihn dann schließlich zu seinem heutigen Beruf im Tonstudio. Denn als diese mitbekamen, dass er sich mit Tonaufnahmen befasste, gaben sie ihm die ersten Aufträge. Heute ist er mit dem Wavegarden Einzelunternehmer mit einem Team aus freiberuflichen Mitarbeitern.

Franz Schaden betreibt das Tonstudio Wavegarden

 

Franz, du warst Teil der Wiener Symphoniker, der Wiener Philharmoniker, vieler Kammermusik-Formationen sowie Jazz- und Bluesbands. Was bedeutet Musik für dich und inwiefern prägt und beeinflusst Musik dein Leben?

Die Musik bedeutet mir sehr viel. Ich habe mit 7 Jahren begonnen, Musik zu machen und habe recht bald gewusst, dass ich das zum Beruf machen möchte. Das Umfeld und die Tätigkeit selbst haben sich verändert im Laufe der Jahre, aber die Musik ist immer das zentrale Thema geblieben. Es ist für mich eine faszinierende Materie mit vielen Facetten, mit interessanten Menschen und Schicksalen, geprägt von unterschiedlichsten Weltanschauungen. Es gibt einen schönen Ausspruch von Victor Hugo: Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber zu schweigen unmöglich ist.

 

Wie viele Aufnahmeräume stehen Musikern im Wavegarden zur Verfügung? Welches Equipment ist im Studio vorhanden? Durch welche Elemente werden besonders hochwertige Aufnahmen ermöglicht?

Wir haben 3 Aufnahmeräume mit direkter Sichtverbindung. Bei Bedarf können der Regieraum und der Aufenthaltsbereich auch als Aufnahmeräume genutzt werden, dann sind es insgesamt 5 getrennte Räume. Herzstück des großen Aufnahmeraumes (72qm, 5,8m Raumhöhe) ist ein Steinway D274 Konzertflügel. Für hochwertige Aufnahmen sind außer guten Musikern und guter Raumakustik im wesentlichen 3 Elemente entscheidend: das Mikrofon, der Mikrofonvorverstärker und der Analog/Digital Wandler. Wenn man hier die richtigen Werkzeuge kombiniert, hat man gute Chancen auf eine hochwertige Aufnahme.

Im Wavegarden-Tonstudio gibt es 3 Aufnahmeräume

 

Welches Equipment ist im Wavegarden vorhanden? Mit welchem Werkzeug arbeitest du im Tonstudio täglich und ist aus deinem Arbeitsalltag nicht wegzudenken?

Wir haben eine große Auswahl an modernen und vintage Mikrofonen, viele hochwertige Mikrofon Vorverstärker, und natürlich die Software nicht zu vergessen. Ohne cubase, protools und viele plugins wäre Musikproduktion heute nicht mehr denkbar. Der Computer ist das Herzstück jeder Produktion. Aufnahme, Mix, Mastering: Alles wird digital am Computer gemacht.

 

Neben CD Produktionen und Sprachaufnahmen werden bei Wavegarden auch Jingle Produktionen festgehalten. Für welche bekannten Werbespots im Radio oder Fernsehen wurde das Tonstudio des Wavegarden bereits genutzt?

Wir machen fast ausschließlich Musikproduktionen. Für Werbung sind wir zu weit weg von Wien. Die Kunden kommen nicht zu uns, um schnell mal einen Jingle einzusprechen. Die Ensembles, die zu uns kommen, bleiben oft gleich mehrere Tage. Da wird dann gleich in der Gegend übernachtet. So können sich die Musiker ohne Ablenkung auf die Produktion konzentrieren.

Der Konzertflügel ist das Herzstück des großen Aufnahmeraums

 

Musik, die verbindet

Franz Schaden wusste schon immer, dass Musik mehr als nur ein Hobby für ihn ist. Da ist es nur logisch, dass sich diese und auch der Umgang mit ihr im Laufe der Jahre verändert. Genauso hat sich auch der Inhaber des Wavegardens selber verändert und mit seiner Musik und seinem Beruf weiterentwickelt.

Begonnen als Orchestermusiker begeisterte er sich auch schnell von der elektronischen Musik und gründete sein Tonstudio.Oft kommen Ensembles gleich für mehrere Tage und konzentrieren sich vollends auf die Produktion. In drei Aufnahmeräumen, mit hochwertigen Mikrofonen und Vorverstärkern sowie einem Konzertflügel können sich die Musiker auf Qualität und Vielfalt verlassen.

Artikel teilen:
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin
Veröffentlicht am von Verena Arnold
TAG:
Ähnliche Artikel:

Laveco e.U.

Reinigungsarbeiten in Bockfließ
geschrieben von Gert O. am 26. November
Ermin Kabaklija und seine Lebensgefährtin haben wirklich tolle Arbeit geleistet. Bei mir wurde letzte Woche die Fas...

Darja Vepritzky Personal Nutrition Training

Ernährungsberater in Brunn am Gebirge
geschrieben von Ekaterina T. am 14. Dezember
Wenn man zu einer Ernährungsberatung geht, dann hofft man auf Verständniss für die eigene Problematik und die Vermi...

DJ Hernandez

DJ in Mutters
geschrieben von Elvedina Z. am 7. März
Sehr gut gewählte Musikauswahl und sorgt für eine gute Stimmung über die gesamte Dauer des Abends. Jederzeit wieder...

TamaraP

Übersetzungen in Leopoldsdorf
geschrieben von Matea T. am 7. Februar
Sie arbeitet detailliert und genau und alles wird innerhalb der Frist geliefert. Eine sehr positive Person und dahe...

Andreas Burgstaller

Fotografie-Dienstleistungen in Wien
geschrieben von Anna S. am 15. Februar
Herr Burgstaller hat von allen Bürokollegen und Kolleginnen Portraitfotos für unser Intranet gemacht und bestens di...

Lacotec e.U

Malerarbeiten in Oberhaag
geschrieben von Antonio M am 29. März
Ausmalen Altbauwohnung Zimmer, Küche, Kabinett ca. 97. Kompetent, zuverlässig, rasch und ordentlich; Auftrag zur v...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wie es funktioniert

Auftrag einstellen
1

Auftrag einstellen

In nur wenigen Klicks angeben, was du benötigst.
Angebote vergleichen
2

Angebote vergleichen

In wenigen Stunden erhältst du bis zu 5 individuelle Angebote.
Such deinen Pro aus
3

Such deinen Pro aus

Nachdem du deine Angebote erhalten hast und die Anbieter verglichen hast, kannst du einfach den überzeugendsten Pro aussuchen.