Die Zukunft hat längst begonnen

Veröffentlicht am 12 Juni 2019 von Verena Arnold
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin

Technologische Innovation und Kreativität treffen sich in interaktiven Design- und Technologie- Studios, die Räume schaffen für Erfahrungen sowohl in der realen als auch in der virtuellen Welt. Diese Studios kreieren Spiele, Apps, interaktive Werbemittel und Events, die mit ihren audio-visuellen Features Kunden auf der ganzen Welt begeistern. Eine einfühlsame Dramaturgie und spannendes Storytelling gehört zu ihrem Handwerkszeug.

Der 42-jährige Robert Praxmarer wurde in Hallein im Salzburger Land geboren. Robert hat Informatik studiert, sich darüber hinaus aber auch viel mit Kunst und Innovation beschäftigt. Er hat im Ars Electronica Futurelab geforscht und zudem über 6 Jahre die Computerspiele-Entwicklung und Augmented Reality an der FH Salzburg mit aufgebaut. Und diese Erfahrungen hat Robert in das Start Up Polycular eingebracht.

Heute arbeitet er zusammen mit seinem Mitgründer Thomas Layer-Wagner in einem transdisziplinären Team von 11 Spezialisten an Problemstellungen wie der Zukunft des Lernens und der Unterhaltung. Für ihre teilweise recht namhaften Kunden entwickelt das Team VR/AR Apps und Spiele. Zudem ist die Team- und Arbeitsorganisation von Polycular bereits voll an den Arbeitsweisen von morgen orientiert.

Wir haben mit Robert Praxmarer gesprochen, einer der Gründer von Polycular

 

Robert, du hast schon viele erfolgreiche Projekte ins Leben gerufen. Auf welches bist du besonders stolz?

EscapeFake ist unser derzeitiges Herzensprojekt, in dem Smartphone-Spiel werden die eigenen vier Wände zu einem Escape Raum, in dem man vieles über Fake News lernt. Das Spiel richtet sich vor allem an junge Menschen und kann hier gratis runtergeladen werden: https://www.escapefake.org

 

Kannst du uns kurz das Konzept deines Unternehmens erklären? Welche Dienstleistungen bietest du an?

Wir entwickeln eine App, mit der jeder Raum oder jede Printpublikation zum Escape-Raum wird. Im Speziellen geht es in unseren Produkten nicht primär um Unterhaltung, sondern auch um Lerninhalte. Hier arbeiten wir mit internationalen Kunden zusammen und unterstützen sie zudem im Bereich HR rundum wichtige Themen wie Leadership Training, Teambuilding oder auch Playful Recruiting.

Das Team entwickelt eine App, mit der jeder Raum ein Escape Room sein kann

 

Wie ist dein Büro ausgestattet? Welche Besonderheiten kann man darin finden?

Unser Büro ist voll mit neuester VR und AR Technik und vielen Computern. Ein Tischfussballtisch für die Pausen von der Bildschirmarbeit darf aber natürlich auch nicht fehlen.

 

An wen richtet sich dein Angebot hauptsächlich? Wer sind die Kunden deines Unternehmens?

Unser Angebot richtet sich hauptsächlich an mittlere und große Unternehmen, aber wir arbeiten auch ab und an mit KMUs im lokalen Raum. Einige unserer Kunden sind Stadt Wien, PORR AG, Ja!Natürlich, REWE, Ottakringer, DOKA, Land Salzburg, Rotax, Ars Electronica Futurelab, uvm.

Das Unternehmen entwickelt auch Apps und interaktive Werbemittel für Unternehmen wie REWE

 

Die Start Up Kultur verändert die Arbeitswelt

Wer Apps für so exotische Themen wie Playful Recruiting entwickelt, wird dies nur schwer in einer traditionellen Arbeitsumgebung und mit traditionellen Arbeitsabläufen können. In vielen Start Ups kann man vielmehr die Arbeitswelt von morgen studieren. Denn Mensch und Maschine sind hier im vertrauten und respektvollen Umgang miteinander. Auch wenn nicht jedes Start Up zu einer Erfolgsgeschichte wird, die Teammitglieder werden sich mit Sicherheit wieder eine Arbeitsumgebung suchen, in der sie ihre Kreativität unterstützt von modernster Technik ungehindert von Regularien entfalten können.

Artikel teilen:
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin
Veröffentlicht am von Verena Arnold
Gepostet unter: EDV, Ohne Kategorie
TAG:
Ähnliche Artikel:

Laveco e.U.

Reinigungsarbeiten in Bockfließ
geschrieben von Gert O. am 26. November
Ermin Kabaklija und seine Lebensgefährtin haben wirklich tolle Arbeit geleistet. Bei mir wurde letzte Woche die Fas...

Darja Vepritzky Personal Nutrition Training

Ernährungsberater in Brunn am Gebirge
geschrieben von Ekaterina T. am 14. Dezember
Wenn man zu einer Ernährungsberatung geht, dann hofft man auf Verständniss für die eigene Problematik und die Vermi...

DJ Hernandez

DJ in Mutters
geschrieben von Elvedina Z. am 7. März
Sehr gut gewählte Musikauswahl und sorgt für eine gute Stimmung über die gesamte Dauer des Abends. Jederzeit wieder...

TamaraP

Übersetzungen in Leopoldsdorf
geschrieben von Matea T. am 7. Februar
Sie arbeitet detailliert und genau und alles wird innerhalb der Frist geliefert. Eine sehr positive Person und dahe...

Andreas Burgstaller

Fotografie-Dienstleistungen in Wien
geschrieben von Anna S. am 15. Februar
Herr Burgstaller hat von allen Bürokollegen und Kolleginnen Portraitfotos für unser Intranet gemacht und bestens di...

Lacotec e.U

Malerarbeiten in Oberhaag
geschrieben von Antonio M am 29. März
Ausmalen Altbauwohnung Zimmer, Küche, Kabinett ca. 97. Kompetent, zuverlässig, rasch und ordentlich; Auftrag zur v...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wie es funktioniert

Auftrag einstellen
1

Auftrag einstellen

In nur wenigen Klicks angeben, was du benötigst.
Angebote vergleichen
2

Angebote vergleichen

In wenigen Stunden erhältst du bis zu 5 individuelle Angebote.
Such deinen Pro aus
3

Such deinen Pro aus

Nachdem du deine Angebote erhalten hast und die Anbieter verglichen hast, kannst du einfach den überzeugendsten Pro aussuchen.