Die richtigen Töne treffen mit Talent und Technik

Veröffentlicht am 9 Januar 2019 von Verena Arnold
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin

Die Musikindustrie wird zunehmend mit neuen, außergewöhnlichen Gesangstalenten bevölkert, die die Zuhörer regelmäßig mit ihrer Stimmgewaltgkeit zum Staunen bringen. Talent ist wichtig für die Karriere, reicht allein jedoch nicht aus, um auf Dauer erfolgreich zu sein. Viel entscheidender noch ist, dass zudem die Stimme selbst sogar leiden kann, wenn nicht unter professioneller Aufsicht geübt wird.

Die in Minsk, Weißrussland, geborene Sopranistin Elena Kononenko wollte schon als Kind Sängerin werden. Sie absolvierte in Moskau an der Gnessin Akademie ihr Gesangsstudium bei Elena Obolenskaya und besuchte Meisterkurse bei Virginia Zeani, Bruno Pola, Francisco Araiza, Grace Bumbry u.a. Sie ist auch ausgebildete Pianistin.

Ihren Gesangsunterricht passt Kononenko individuell an. Nach Vereinbarung lassen sich auch Gruppenunterricht und Meisterkurse abhalten. Je nach Bedarf wird die Unterrichtsstunde von einem professionellen Korrepetitor begleitet. Anfängern, Fortgeschrittenen und Profis liegt folgendes Angebot vor: Vorbereitung für Aufnahmeprüfungen an Musikhochschulen, Gesangswettbewerbe, professionelle Bühnenauftritte und Konzerte; und Nachhilfe im Musikbereich mit Schwerpunkt Gesang und Klavier. Mehr Informationen sind auf der Website www.gesangsunterricht-salzburg.at zu finden.

Unsere Interviewpartnerin und Sopranistin Elena Kononenko

 

Elena, wann hast du mit dem Singen angefangen und wie hast du erkannt, dass du Talent zum Singen hast? Welche Rolle spielt deiner Meinung nach Talent beim Singen? Wie viel Talent benötigt man deiner Erfahrung nach zum Singen?

Als Kind schon verspürte ich den Wunsch, eine Sängerin zu werden, Und im Alter von sechs Jahren habe ich als Solistin im großem Chor der Republik Belarus mehrere Auftritte gehabt. Seit dem siebten Lebensjahr habe ich meine professionelle musikalische Ausbildung angefangen. Ich studierte an der Weissrussischen Musikakademie in meiner Geburtsstadt Minsk Klavier und erwarb das Diplom als Konzertpianistin und Pädagogin. Gleichzeitig begann mein Studium für Gesang an der Musikhochschule in Minsk, das ich an der Moskauer Gnessin Musikakademie fortsetzte und mit der Qualifikation als Konzertsängerin und Gesangspädagogin absolvierte.

Eine Gabe für Gesang, meiner Meinung nach, spielt eine besondere Rolle für Profisänger, obwohl sich jede Stimme durch gewisse Arbeit entwickeln lässt. Und dank der selben Möglichkeiten darf auch jeder singen lernen. Wie viel Talent man braucht? So viel, bis es deutlich zu merken ist. Egal, wie gut eine Gesangstechnik ist (ich spreche jetzt über Profisänger)– nichts ist mit einer grossen, schönen Stimme vergleichbar. Das Schönste aber ist, dass man mit richtiger Gesangstechnik eine Stimme echt gut entwickeln und manchmal einen Stimmschatz finden kann.

 

Welche Dinge sind wichtig im Gesangsunterricht und worauf gibst du denn am meisten Acht? Welche Techniken lassen die Stimme besser klingen? Und was ist die wichtigste Voraussetzung für eine kräftige und freie Singstimme?

Wichtigster Punkt bei meinem Gesangsunterricht ist das Bewusstsein. Genau wissen, was zu tun ist, und warum so und nicht anders. Nur Sänger, die genau verstehen was sie tun, können bewusst und stabil ihre Gesangstechnik verwenden. Bei meinem Gesangsunterricht arbeite ich mit bestimmten Übungen von meinen besten Lehrern: Bruno Pola und Virginia Zeani. Mithilfe dieser Übungen entwickelt man die richtige Atemtechnik und trainiert den gesamten Gesangsapparat. Außerdem sage ich nichts neues: nur richtige Atem-Gesangstechnik die Stimme frei und kräftig macht.

Bewusstsein darüber zu haben, was man tut, ist das Wichtigste, um Gesangstechnik richtig einzusetzen

 

Du bietest auch einige Kurse an. Was können die Kursteilnehmer in deinen Kursen erlernen? An wen genau richtet sich denn dein Kursangebot und was ist es dabei, dass die Teilnehmer deiner Kurse reizt mitzumachen? Was ist ein überzeugendes Argument, um Interessierte davon zu überzeugen an einem deiner Kurse mitzumachen?

Im Programm meiner Gesangskurse biete ich zwei Richtungen an: Für Profisänger und Chöre und für alle, die einfach singen wollen, um sich besser zu verstehen und zu innerer Balance und Selbstbewusstsein kommen wollen. Alle meine Kursangebote sowie andere Informationen findet man auf meiner Webseite: http://www.gesangsunterricht-salzburg.at/. Nach Wunsch kann auch ein Schwerpunkt für einen Kurs angerichtet werden.

Was ist der Vorteil an dem Kurs? Vor allem das Gruppenangebot, wo sich sicher zu fühlen leichter geht. Es ist eine Möglichkeit, die gesamten Informationen über Gesangstechnik in kompakter Form zu bekommen und praktisch schnell umzusetzen und bei einem echten Konzert in gemütlicher Atmosphäre auf Wunsch teilzunehmen. Zeitlich kann ein Kurs ab zwei Stunden bis zur einer Woche dauern.

 

Wie viel kostet eine Stunde Gesangsunterricht bei dir und wie viel Budget sollte man für den Gesangsunterricht überhaupt einplanen? Da du auch Klavierunterricht gibst, kannst du uns sagen, wie viel eine Klavierstunde kostet? Gibt es auch Gruppenunterricht?

Da sich der Preis für Gesangsunterricht auch mal ändern kann, sollte man auf der Website nachsehen. Für jede individuelle Frage stehe ich gerne durch Kontaktformular und unter Telefonnummern zur Verfügung.

Auch die Möglichkeit auf Gruppenunterricht gibt es bei Elena

 

Bewusstsein ist das A und O

Obwohl ein Talent für Gesang äußerst hilfreich dabei ist, Fortschritte zu machen, ist es von großer Wichtigkeit genau zu wissen, was man überhaupt macht – Bewusstsein zu haben. Nur dann kann man Atem- und Gesangstechniken richtig anwenden und somit sowohl zur erwünschten Verbesserung kommen und auch seine Stimme schonen. Dabei ist es manchmal gut, in einer Gruppe dem Gesangsunterricht zu folgen.

Artikel teilen:
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin
Veröffentlicht am von Verena Arnold
Gepostet unter: Betreuung, Ohne Kategorie
TAG:
Ähnliche Artikel:

Laveco e.U.

Reinigungsarbeiten in Bockfließ
geschrieben von Gert O. am 26. November
Ermin Kabaklija und seine Lebensgefährtin haben wirklich tolle Arbeit geleistet. Bei mir wurde letzte Woche die Fas...

Darja Vepritzky Personal Nutrition Training

Ernährungsberater in Brunn am Gebirge
geschrieben von Ekaterina T. am 14. Dezember
Wenn man zu einer Ernährungsberatung geht, dann hofft man auf Verständniss für die eigene Problematik und die Vermi...

DJ Hernandez

DJ in Mutters
geschrieben von Elvedina Z. am 7. März
Sehr gut gewählte Musikauswahl und sorgt für eine gute Stimmung über die gesamte Dauer des Abends. Jederzeit wieder...

TamaraP

Übersetzungen in Leopoldsdorf
geschrieben von Matea T. am 7. Februar
Sie arbeitet detailliert und genau und alles wird innerhalb der Frist geliefert. Eine sehr positive Person und dahe...

Andreas Burgstaller

Fotografie-Dienstleistungen in Wien
geschrieben von Anna S. am 15. Februar
Herr Burgstaller hat von allen Bürokollegen und Kolleginnen Portraitfotos für unser Intranet gemacht und bestens di...

Lacotec e.U

Malerarbeiten in Oberhaag
scritto da Antonio M il 19/11/2017
Ausmalen Altbauwohnung Zimmer, Küche, Kabinett ca. 97. Kompetent, zuverlässig, rasch und ordentlich; Auftrag zur v...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wie es funktioniert

Auftrag einstellen
1

Auftrag einstellen

In nur wenigen Klicks angeben, was du benötigst.
Angebote vergleichen
2

Angebote vergleichen

In wenigen Stunden erhältst du bis zu 5 individuelle Angebote.
Such deinen Pro aus
3

Such deinen Pro aus

Nachdem du deine Angebote erhalten hast und die Anbieter verglichen hast, kannst du einfach den überzeugendsten Pro aussuchen.