Die andere Seite des Bogenschießens

Veröffentlicht am 27 Januar 2020 von Verena Arnold
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin

Beim Team von Arco-Vienna treffen verschiedenste akademische Hintergründe aufeinander. Im normalen Geschäftsbetrieb des Wiener Bogensport-Clubs ergänzen sich die vier Trainer dadurch sehr gut. Sie kümmern sich gemeinsam darum, dass das Erlebnis des Bogenschießens rund abläuft und alle Beteiligten viel Spaß daran haben. Sämtliche Trainer sind geprüfte Ausbildner des österreichischen Dachverbands für den Bogensport und haben langjährige Erfahrung im Unterrichten.

Arco Vienna entstand 2012 aus der Leidenschaft zum Bogensport und wird von Enthusiasten für Enthusiasten betrieben. Während der allgemeine Schießbetrieb multikulturell und mehrsprachig abläuft, ist die Arbeit im Hintergrund genauso von verschiedenen Sprachen und Herangehensweisen geprägt. Die anfallenden Tätigkeiten werden innerhalb des Trainerteams nach den Stärken verteilt. Jeder macht das, was er oder sie am besten kann, im Vordergrund steht das Wohlbefinden der Schützen. Diversität wird hoch geschrieben. Davon zeugt auch die Zusammensetzung des Trainerteams. Seit 2016 bemüht sich der Verein darum, die weibliche Perspektive des Bogensports hervorzuheben und hat sein Team entsprechend erweitert. 

Was als ruhige und entspannende Alternative zum Leistungssport entstand, fand sehr bald allgemeinen Anklang. Arco-Vienna erfreute sich einer zunehmenden Bekannt- und Beliebtheit. Im Jahr 2017 wurde die Leidenschaft des Teams durch einen Artikel im Magazin BEST OF VIENNA honoriert.

Arco Vienna ist Bogensport-Club aus Wien

 

Was für ein Konzept steckt hinter dem Verein? Wie lange gibt es Arco Vienna schon und warum liegt der Fokus auf dem Bogenschießen?

Arco Vienna besteht mittlerweile seit sieben Jahren und entstand aus der Leidenschaft zum Sport. Im Gegensatz zu den anderen – leistungssportlich orientierten – Vereinen in Wien wollten wir eine andere Perspektive des Sports hervorheben. Das Bogenschießen ist sehr vielfältig und man kann es in vielen Formen ausleben. Bei uns liegt der Fokus auf dem gemeinsamen Entspannen nach dem Arbeitsalltag, der zwischenmenschlichen Komponente und dem Spaß. Leistung müssen wir im Alltag alle immer und überall erbringen. Bei uns steht das Loslösen im Vordergrund.

 

Hast du beruflich eine bestimmte Zielsetzung für die nächsten Jahre?

Wir werden weiterhin daran arbeiten, die bestmögliche Atmosphäre für all unsere Schützinnen und Schützen zu bieten. Wir wollen ein freundschaftliches und entspanntes Klima erzeugen, in dem sich alle wohlfühlen. Besonders wichtig ist uns, unsere bereits hohe Frauenquote von rund 40 % weiter zu erhöhen. Oft wird der Bogensport als männerdominiert gesehen. Frauen fühlen sich bei diesem Sport jedoch genauso wohl, sofern die richtigen Rahmenbedingungen geboten werden. Deshalb möchten wir weiter daran arbeiten, ein inklusives Umfeld zu schaffen, in dem alle den Bogensport genießen können.

Für alle Schützen und Schützinnen wollen sie die beste Atmosphäre schaffen

 

Was gehört zu deiner Grundausstattung für die Arbeit? Gibt es ein bestimmtes Element, das nie fehlen darf?

Besonders wichtig ist wohl ein gutes Einfühlungsvermögen. Jede Person hat andere Bedürfnisse, denen wir individuell nachkommen wollen. Deshalb werden bei uns die Einführungseinheiten in den Bogensport als Einzel- oder Doppelschulungen angeboten. So können wir ein entspanntes und sicheres Lernumfeld für alle bieten und Vertrauen untereinander und zum Sport aufbauen. Ein wenig Humor schadet da natürlich auch nicht, das erleichtert den Einstieg.

 

War es für dich einfach, dein Wissen weiterzugeben, oder hast du dafür eine Zusatzausbildung absolviert?

Gut treffen zu können heißt nicht, dass man das Wissen auch gut vermitteln kann. Alle unsere Trainer sind ausgebildete und geprüfte Ausbildner des österreichischen Dachverbands. Außerdem bemühen wir uns, durch Fortbildungen den Zahn der Zeit zu treffen. Besonders die Zusammenarbeit mit den Schützinnen und Schützen macht eine gute Lehrkraft aus. Das geschützte und persönliche Lernumfeld führt dazu, dass beide Seiten, Schützling und Lehrperson, voneinander lernen und besser werden. Diese intensive Auseinandersetzung führt dazu, dass wir als Trainer mehr und direktere Erfahrungen sammeln und dadurch immer spezifischer und besser unterstützen können. Gepaart mit unserer langjährigen Schulungserfahrung wird jede Schulung für beide Seiten zum Erfolgserlebnis.

Einfühlungsvermögen ist eine wichtige Eigenschaft als Trainer

 

Ruhige und entspannende Alternative zum Leistungssport

Schöne Erfolgserlebnisse für Schützlinge und Lehrpersonen – das gibt bei Arco Vienna auf jeden Fall. Da der Alltag uns allen ständig Leistung abfordert, möchte das Team des Bogensport-Clubs einen Ausgleich in angenehmer Atmosphäre bieten, fernab von Leistungssportgedanken. Mit viel Einfühlungsvermögen arbeitet das Lehrpersonal daran, die durch die richtigen Rahmenbedingungen die bereits relativ hohe Frauenquote unter ihren Schützlingen weiter zu erhöhen. Spaß kommt dabei nicht zu kurz.

Artikel teilen:
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin
Veröffentlicht am von Verena Arnold
TAG:
Ähnliche Artikel:

Laveco e.U.

Reinigungsarbeiten in Bockfließ
geschrieben von Gert O. am 26. November
Ermin Kabaklija und seine Lebensgefährtin haben wirklich tolle Arbeit geleistet. Bei mir wurde letzte Woche die Fas...

Darja Vepritzky Personal Nutrition Training

Ernährungsberater in Brunn am Gebirge
geschrieben von Ekaterina T. am 14. Dezember
Wenn man zu einer Ernährungsberatung geht, dann hofft man auf Verständniss für die eigene Problematik und die Vermi...

DJ Hernandez

DJ in Mutters
geschrieben von Elvedina Z. am 7. März
Sehr gut gewählte Musikauswahl und sorgt für eine gute Stimmung über die gesamte Dauer des Abends. Jederzeit wieder...

TamaraP

Übersetzungen in Leopoldsdorf
geschrieben von Matea T. am 7. Februar
Sie arbeitet detailliert und genau und alles wird innerhalb der Frist geliefert. Eine sehr positive Person und dahe...

Andreas Burgstaller

Fotografie-Dienstleistungen in Wien
geschrieben von Anna S. am 15. Februar
Herr Burgstaller hat von allen Bürokollegen und Kolleginnen Portraitfotos für unser Intranet gemacht und bestens di...

Lacotec e.U

Malerarbeiten in Oberhaag
geschrieben von Antonio M am 29. März
Ausmalen Altbauwohnung Zimmer, Küche, Kabinett ca. 97. Kompetent, zuverlässig, rasch und ordentlich; Auftrag zur v...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wie es funktioniert

Auftrag einstellen
1

Auftrag einstellen

In nur wenigen Klicks angeben, was du benötigst.
Angebote vergleichen
2

Angebote vergleichen

In wenigen Stunden erhältst du bis zu 5 individuelle Angebote.
Such deinen Pro aus
3

Such deinen Pro aus

Nachdem du deine Angebote erhalten hast und die Anbieter verglichen hast, kannst du einfach den überzeugendsten Pro aussuchen.