Der „Holzmichl” sorgt für gepflegte Bäume

Veröffentlicht am 16 August 2019 von Verena Arnold
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin

Bäume sind nicht nur wertvoll, schön anzusehen und laden zum Entspannen ein – sie müssen auch gepflegt und regelmäßig kontrolliert werden. Wenn dies nicht geschieht, können sich Schädlinge ungehindert vermehren oder abgestorbene Äste abbrechen. Besonders im öffentlichen Raum können sie dann schnell eine Gefahr darstellen. Damit dies nicht geschieht, braucht es einen Profi, der den Überblick über einzelne Bäume oder ganze Baumbestände hat. 

Der „Holzmichl” – Michael Heim, geboren 1994 in Waidhofen an der Ybbs – ist zwar noch blutjung, hat aber am Bauernhof der Eltern im Mostviertel bereits früh einiges gelernt. So entdeckte er nicht nur seine Liebe zur Natur, sondern bekam direkt von seinem Vater das Handwerk beigebracht. 

Sein Unternehmen baut auf zwei Standbeine auf: Zum einen Baumpflege, Baumkontrolle und Baumabtragung, zum anderen Waldbewirtschaftung und Holzschlägerung. Ersteres betreibt Michael allein, bei Bedarf holt er sich aber Unterstützung von Subunternehmern. Zweiteres bewerkstelligt er gemeinsam mit seinem Vater. 

Ausgebildet wurde Michael in der dreijährigen landwirtschaftlichen Fachschule. Danach absolvierte er eine einjährige Forstfachschule, wo er die Seilklettertechnik kennenlernte. Da dies so ein „geniales System” sei, habe er die „Kletterei” zum Beruf gemacht, erzählt uns Michael, und daher habe er auch unzählige Weiterbildungen in Sachen  Baumpflege und Kontrolle gemacht. Nun als selbständiger Unternehmer schätze er nicht nur eine gewisse Freiheit, sondern auch die Herausforderungen, die der Beruf immer wieder mitbringt.  

Der „Holzmichl“ Michael Helm kümmert sich um Bäume

 

Wann und wie hast du deine Leidenschaft für Bäume entdeckt? Was fasziniert dich an Bäumen?

Meine Leidenschaft beschränken sich nicht nur auf Bäume, sondern auf die gesamte Natur. Ob ich im Wald unterwegs bin oder, ob ich einen Baum pflege, es hängt alles zusammen, und das ist gleichzeitig das, was mich auch so fasziniert. Die Natur in all ihren Facetten fasziniert mich, weil sie so gewaltig und voller Kraft ist.

 

Welche Dienstleistungen bietest du deinen Kunden an? Wer kann dich für Baumarbeiten beauftragen?

Meine Dienstleistung umfasst die gesamte Baumpflege, das geht von einfacher Kronenpflege bis zum Kronenrückschnitt bis hin zum Einbau von Kronensicherungen, im Grunde alles, was dem Baum hilft bzw. alles, was den Baum auch sicher macht.

Dann gibt es noch die Baumkontrolle: Diese ist bei mehreren Bäumen notwendig, um eine Übersicht zu haben und um auch die Maßnahmen schnell und effizient abzuarbeiten.

Baumabtragung gehört da auch dazu: Diese ist leider manchmal notwendig, wenn der Baum eine zu große Gefahr darstellt. Die Waldbewirtschaftung ist auch noch ein Teil der Baumpflege.

Im Grunde kann mich jeder beauftragen, der einen Baum hat, das können einzelne Privatpersonen sein bis hin zu Städten und Firmen, die eigene Parkanlagen betreuen müssen.

Sein Angebot umfasst die ganze Baumpflege

 

Mit welchen Werkzeugen arbeitest du an den Bäumen? Mit welchen Mitteln schneidest du Äste ab? Wie sicherst du dich selbst?

Werkzeug habe ich nicht viel mit, ich brauche im Grunde nur eine Handsäge oder, wenn stärkere Äste zu schneiden sind, eine Motorsäge.

Ich sichere mich mit verschiedenen Seilen: Es gibt ein Aufstiegsseil, das im Grunde nur für den Aufstieg in den Baum notwendig ist. Dann das Kletterseil selbst, von dem aus ich arbeite und durch das ich immer gesichert bin. Und als Zwischensicherung oder als Haltesicherung, damit ich beide Hände zum Arbeiten habe, nutze ich noch eine Kurzsicherung.

 

Welche Ausbildung hast du absolviert, um über Bäume genauestens Bescheid zu wissen? Was ist die größte Herausforderung in deinem Beruf?

Meine Ausbildung umfasst den Forstfacharbeiter, den Forstwart und noch den zertifizierten Baumkontrolleur. Natürlich bilde ich mich ständig weiter, um immer auf den neuesten Stand zu sein.

Die größten Herausforderungen in meiner Branche sind auf jeden Fall, dass es immer wieder neue Baumschädlinge gibt. Es werden immer wieder durch die Globalisierung Schädlinge eingeschleppt, die man als Baumpfleger und Kontrolleur erkennen muss. Dadurch ist Weiterbildung nicht nur wichtig, sondern eine Notwendigkeit.

Er bildet sich ständig weiter

 

Umsichtige Wartung 

Michael faszinieren die gesamte Natur und ihre vielen Facetten. – Diese Leidenschaft versucht er auch, in seine Arbeit einfließen zu lassen. So bietet er alle Dienstleistungen rund um die Baumpflege an: Kronenpflege, Baumkontrolle, Abtragung und Waldbewirtschaftung. Seine Kunden können dabei Firmen, öffentliche Institutionen oder Privatpersonen sein. Hand- bzw. Motorsäge sind die wenigen Werkzeuge, die er vor Ort benötigt und durch die Seilklettertechnik spart man sich teure Krahne oder Hebebühnen und schont die unmittelbare Umgebung. Weiterbildungen sind für ihn außerdem ein Muss, da es immer wieder neue Baumschädlinge durch Einschleppung gibt.

Artikel teilen:
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin
Veröffentlicht am von Verena Arnold
TAG:
Ähnliche Artikel:

Laveco e.U.

Reinigungsarbeiten in Bockfließ
geschrieben von Gert O. am 26. November
Ermin Kabaklija und seine Lebensgefährtin haben wirklich tolle Arbeit geleistet. Bei mir wurde letzte Woche die Fas...

Darja Vepritzky Personal Nutrition Training

Ernährungsberater in Brunn am Gebirge
geschrieben von Ekaterina T. am 14. Dezember
Wenn man zu einer Ernährungsberatung geht, dann hofft man auf Verständniss für die eigene Problematik und die Vermi...

DJ Hernandez

DJ in Mutters
geschrieben von Elvedina Z. am 7. März
Sehr gut gewählte Musikauswahl und sorgt für eine gute Stimmung über die gesamte Dauer des Abends. Jederzeit wieder...

TamaraP

Übersetzungen in Leopoldsdorf
geschrieben von Matea T. am 7. Februar
Sie arbeitet detailliert und genau und alles wird innerhalb der Frist geliefert. Eine sehr positive Person und dahe...

Andreas Burgstaller

Fotografie-Dienstleistungen in Wien
geschrieben von Anna S. am 15. Februar
Herr Burgstaller hat von allen Bürokollegen und Kolleginnen Portraitfotos für unser Intranet gemacht und bestens di...

Lacotec e.U

Malerarbeiten in Oberhaag
geschrieben von Antonio M am 29. März
Ausmalen Altbauwohnung Zimmer, Küche, Kabinett ca. 97. Kompetent, zuverlässig, rasch und ordentlich; Auftrag zur v...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wie es funktioniert

Auftrag einstellen
1

Auftrag einstellen

In nur wenigen Klicks angeben, was du benötigst.
Angebote vergleichen
2

Angebote vergleichen

In wenigen Stunden erhältst du bis zu 5 individuelle Angebote.
Such deinen Pro aus
3

Such deinen Pro aus

Nachdem du deine Angebote erhalten hast und die Anbieter verglichen hast, kannst du einfach den überzeugendsten Pro aussuchen.