Ausbildung zum Sporttrainer

Veröffentlicht am 6 November 2019 von Verena Arnold
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin

Der Sport spielt in den Leben der meisten Menschen eine Rolle. Die einen betätigen sich daheim, die anderen im Verein, wieder andere gehen in Fitnessstudios. Damit Sport effektiv ist, ist es wichtig, dass man sich mit den Hintergründen auseinandersetzt. Insbesondere müssen die Trainer gut ausgebildet sein, damit das angebotene Programm sicher und effizient ist, schließlich sprechen wir diesen, indem wir ihn aufsuchen das größte Vertrauen aus. 

Um etwas mehr über die Ausbildung von Sporttrainern zu erfahren, haben wir uns mit Andreas Scheicher getroffen. Der 33-Jährige stammt aus Innsbruck und hat dort am Institut für Sportwissenschaften studierte. Weiterhin war er an der DhfPG in München immatrikuliert und hat zahlreiche Zusatzausbildungen abgeschlossen. Er hat seinen Zivildienst bei der Rettung Innsbruck gemacht und war Basketballspieler in der 2. Österreichischen Bundesliga.

Im Trainingszentrum, in das sich die Personal Fitness Academy einmietet, betreut das Team, welches derzeit aus Scheicher selbst, einem Assistenz-Trainer und einer Praktikantin besteht jährlich bis zu 200 Sportler. Dabei handelt es sich um Hobbysportler, aber auch um Europa- und Weltmeister. Diese suchen in der PFA professionelle Unterstützung, um ihr sportliches Niveau zu verbessern, aber auch die Ausbildung neuer Trainer liegt der Academy am Herzen.

Andreas Scheicher arbeitet beim PFA

 

Andreas, du bist der PFA Ausbildungsleiter in Innsbruck. Wie bist du zu deiner aktuellen Tätigkeit als Ausbildungsleiter und Athletiktrainer gekommen? Hat deine Zeit in der USA dazu beigetragen, dass du heute auf diesem Wissensstand bist? Bist du schon immer sehr sportlich gewesen? Wann hast du dich dazu entschieden, dass du dein Hobby zum Beruf machen möchtest?

Nachdem ich meine aktive Karriere als Sportler verletzungsbedingt beenden musste, ergab es es sich als logischen nächsten Schritt, als Trainer zu arbeiten, da Training und Wettkämpfe meine Leidenschaft sind. Ich war schon immer sehr ehrgeizig und verbrachte während der Schulzeit meine komplette Freizeit mit Sport. In meiner Zeit in den USA hatte ich das Glück, von sehr erfolgreichen Trainern lernen zu können, die ich auch beim Aufbau meines Unternehmens stets um Rat fragen konnte.

Im Jahr 2016 kam ich mit Mike Mayrbrugger, dem Gründer der PFA Akademie ins Gespräch und wir haben sehr bald beschlossen, einen neuen Standort in Innsbruck zu eröffnen.

 

Wenn du die drei Ausbildungsschwerpunkte, Diplom Fitnesstrainer, Personaltrainer und Gesundheitstrainer miteinander vergleichst, welche Unterschiede und Gemeinsamkeiten weisen die drei Ausbildungen auf? Wie lange dauert eine Ausbildung? Für welche Zwecke eignet sich welche Spezialisierung am besten?

Unsere Ausbildung ist modulmäßig aufgebaut, wobei immer eine größere Ausbildung die kleinere beinhaltet. Das bedeutet, dass beispielsweise beim Diplom Gesundheitstrainer sowohl Diplom Personaltrainer, als auch Diplom Fitnesstrainer, bereits inkludiert sind. Der Kunde hat die freie Wahl sich zu entscheiden, wie weit er die Ausbildung durchführen möchte, wobei jedes Modul circa ein Monat dauert. Ich empfehle den meisten Teilnehmern den Diplom Gesundheitstrainer, da ich wie oben erwähnt viel Wert auf Gesundheit lege und glaube, dass dieser Fachbereich in Zukunft sehr gefragt sein wird. Warum warten bis ein Problem beim Bewegungsapparate besteht und dann zum Arzt gehen, um es zu lösen, wenn man das Problem verhindern kann? Dafür benötigt es aber gut ausgebildete Gesundheitstrainer.

 

Welche Utensilien helfen dir bei deinen Ausbildungen, dass du deinen Kursteilnehmern alles möglichst anschaulich präsentieren kannst? Machst du beispielsweise auch gewisse Übungen oder bringst du vieles nur in der Theorie bei? Welche weiteren Hilfsmittel helfen dir, dass du deine Ausbildungskurse erfolgreich halten kannst?

Unsere Ausbildung ist sehr praxisnah gestaltet. Das erkennt man schon am Kursraum: Die Unterrichtsfläche mit Stühlen, Tischen, Beamer, etc. ist direkt im Anschluss an die Trainingsfläche aufgebaut. Das ermöglicht uns einen inhaltlichen Punkt davor in der Theorie am Bildschirm zu erklären und ihn dann gleich in der Praxis auf der Trainingsfläche durchzuführen.

Abgesehen davon erhält jeder Kursteilnehmer ein umfangreiches Buch mit Lernunterlagen und zusätzliche Skripten, die von den Dozenten bereitgestellt werden.

 

An wen richtet sich dein Ausbildungsangebot hauptsächlich? Sind deine Kursteilnehmer vorwiegend Frauen oder sind beide Geschlechter gleichermaßen vertreten? Welche Grundvoraussetzung müssen die Kursteilnehmer bereits mitbringen, damit sie einen der Kurse überhaupt absolvieren dürfen?

Unsere Kursteilnehmer sind ein bunt gemischtes Publikum aus Männern und Frauen. Im Durchschnitt liegt das Alter bei ca. 20-35 Jahren, wobei wir uns auch immer wieder über „Ausreißer“ nach unten und oben freuen. Jeder Kursteilnehmer muss vor Kursbeginn eine ärztliche Untersuchung durchführen um mögliche gesundheitliche Probleme ausschließen zu können. Ansonsten erwarten wir uns nur, dass die Teilnehmer selbst gerne Sport betreiben und motiviert zum Kurs kommen. Alles andere können wir ihnen beibringen!

 

Fundierte Ausbildungsinhalte in die Praxis bringen

Die Praxisnähe der Academy zeichnet diese aus. Die Ausbildung basiert auf einer Mischung unterschiedlicher Aspekte, wobei besonders auf die Gesundheit großen Wert gelegt wird. Die Rolle des Trainers in diesem Programm basiert auf der Philosophie der Verantwortung und Nachhaltigkeit, so soll den Teilnehmenden möglichst viel fundiertes Wissen, was ihnen auf ihrem Weg hilfreich ist, nahe gebracht werden, denn Fitness ist mehr als Optik!

Artikel teilen:
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin
Veröffentlicht am von Verena Arnold
Gepostet unter: Ohne Kategorie
TAG:
Ähnliche Artikel:

Laveco e.U.

Reinigungsarbeiten in Bockfließ
geschrieben von Gert O. am 26. November
Ermin Kabaklija und seine Lebensgefährtin haben wirklich tolle Arbeit geleistet. Bei mir wurde letzte Woche die Fas...

Darja Vepritzky Personal Nutrition Training

Ernährungsberater in Brunn am Gebirge
geschrieben von Ekaterina T. am 14. Dezember
Wenn man zu einer Ernährungsberatung geht, dann hofft man auf Verständniss für die eigene Problematik und die Vermi...

DJ Hernandez

DJ in Mutters
geschrieben von Elvedina Z. am 7. März
Sehr gut gewählte Musikauswahl und sorgt für eine gute Stimmung über die gesamte Dauer des Abends. Jederzeit wieder...

TamaraP

Übersetzungen in Leopoldsdorf
geschrieben von Matea T. am 7. Februar
Sie arbeitet detailliert und genau und alles wird innerhalb der Frist geliefert. Eine sehr positive Person und dahe...

Andreas Burgstaller

Fotografie-Dienstleistungen in Wien
geschrieben von Anna S. am 15. Februar
Herr Burgstaller hat von allen Bürokollegen und Kolleginnen Portraitfotos für unser Intranet gemacht und bestens di...

Lacotec e.U

Malerarbeiten in Oberhaag
geschrieben von Antonio M am 29. März
Ausmalen Altbauwohnung Zimmer, Küche, Kabinett ca. 97. Kompetent, zuverlässig, rasch und ordentlich; Auftrag zur v...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wie es funktioniert

Auftrag einstellen
1

Auftrag einstellen

In nur wenigen Klicks angeben, was du benötigst.
Angebote vergleichen
2

Angebote vergleichen

In wenigen Stunden erhältst du bis zu 5 individuelle Angebote.
Such deinen Pro aus
3

Such deinen Pro aus

Nachdem du deine Angebote erhalten hast und die Anbieter verglichen hast, kannst du einfach den überzeugendsten Pro aussuchen.