Aus Liebe zum Tier

Veröffentlicht am 4 November 2019 von Verena Arnold
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin

Wer einen Hund hat, weiß eines: das Haustier ist fester Bestandteil der Familie. Daher will man dafür sorgen, dass es dem geliebten Vierbeiner rundum gut geht. Es wird darauf geachtet, dass man das beste Futter auswählt, die besten Spielzeuge besorgt und ausgedehnte Spaziergänge unternimmt. Ein weiterer wichtiger Aspekt ist die Pflege des Fells. Fachkompetenz ist gefragt, wenn es um die Wahl der richtigen Produkte und Utensilien geht. Ein Hundesalon ist dafür die perfekte Anlaufstelle, damit das Haustier von vorne bis hinten verwöhnt und gepflegt wird.

Carmen Schreiner wurde 1975 in der Steiermark geboren. Nach der Matura arbeitete sie 15 Jahre als Kanzleileiterin bei einem Anwalt. Danach absolvierte sie die Ausbildung zur Hundefriseurin und ist nun seit 14 Jahren mit Leib und Seele als solche, sowie als Aus- und Fortbildnerin für Hundefriseure tätig. Die Liebe zu Hunden hat sie auf diesen Beruf gebracht und heute arbeitet sie im ersten ISO-zertifizierten Hunde- und Katzensalon Österreichs. Sie ist Teil eines Teams, das im Hundesalon sowie in der Groomerschule beschäftigt ist. 

Im Salon dreht sich seit über 14 Jahren alles um das Haarkleid des Tieres – sie setzen internationale Maßstäbe in der Fellpflege aus Liebe zu den Hunden und Katzen. Sie nehmen sich gerne Zeit für ein individuelles Beratungsgespräch mit allen Kunden. Ihr Ziel ist es, die Wünsche und Vorstellungen der Kunden mit der Rasse, der Fellbeschaffenheit und den möglichen Frisurenvarianten zu verbinden. Der Tätigkeitsbereich ist gekennzeichnet durch viel Geduld, Liebe, Einfühlungsvermögen und Fachkompetenz. Das Team steht für Qualität, die jeden Kunden begeistert. Zudem bilden sie Hundefriseure aus und bilden diese auch weiter.

Carmen Schreiner hat einen Hundesalon

 

Carmen, du besitzt einen Hundesalon. Hast du auch selber einen Hund? Wie oft frisierst du diesen?

Ich habe eine Riesenschnauzer-Hündin, die ich alle sechs Wochen trimme und einen PON-Rüden, den ich jede Woche bade und bürste. Die eigenen Hunde dienen auch oft als Modelle für die Ausbildung zum Hundefriseur und sind daher auch immer top-gepflegt. Man macht ja beim Gassi-Gehen auch Werbung für den eigenen Salon.

 

Du hast sehr interessante Ausbildungen gemacht. Welche hat dir für deinen Beruf am meisten gebracht? Welche Voraussetzungen sollte eine Hundefriseurin mitbringen?

Es ist allgemein bekannt, dass Fortbildungen sehr wichtig sind. Es kommen immer wieder neue Werkzeuge und Produkte auf den Markt, die man testen sollte. Neue Techniken sollte man ebenfalls kennen und erlernen. Als Hundefriseur ist es sehr wichtig, über die neuesten Stylingtrends Bescheid zu wissen und diese in Fortbildungen zu erlernen, um sie in weiterer Folge den Kunden im eigenen Salon auch anbieten zu können. Nur wer immer up-do-date ist, hat gute Chancen, viele Kunden zu gewinnen.

Man braucht keine bestimmten Voraussetzungen als Hundefriseur außer die Liebe zum Tier. Gut ist ebenfalls, wenn man gut Zeichnen und Basteln kann – einfach handwerkliche Fähigkeiten hat. Dies hilft schon enorm, um sehr gute Fortschritte beim Erlernen dieses Berufes zu machen.

Ihre Hündin trimmt sie alle 6 Wochen

 

Welche Utensilien verwendest du beim Stylen von Hunden? Wie wählst du die Pflegeprodukte für die Vierbeiner aus?

Die Pflegeprodukte werden nach ihrem Styling-Effekt, den Inhaltsstoffen, der Verträglichkeit und dem Duft ausgewählt. Zum Stylen benötigt man vorwiegend Scheren, Kämme, Schermaschinen, Bürsten, Striegel und Sprays. Dies alles in bester Qualität, damit man auch ein tolles Ergebnis erhält.

 

Hast du beruflich eine bestimmte Zielsetzung für die nächsten Jahre? Möchtest du dein Angebot erweitern oder dich auf deine aktuelle Arbeit fokussieren?

Wir erweitern unser Angebot ständig. Es wird auch immer wieder Personal aufgestockt, um dem riesigen Kundenzulauf gerecht zu werden. Wir verbessern zudem unser Qualitätsmanagement stetig, damit jeder Kunde zufrieden und glücklich mit der Frisur seines Vierbeiners unseren Salon verlässt und gerne wieder zu uns kommt. Einer Erweiterung des Salons, eventuell auch Filialen in anderen Städten, steht daher nichts im Wege.
In unserer Groomerschule haben wir uns den Aufgaben des Qualitätsmanagements gestellt und sind die 1. Groomerschule Österreichs, welche vom TÜV Süd gemäß ISO Normen 29990 : 2010 und 9001 : 2015 zertifiziert wurde.

Wir definieren mit der „Bildungs“-Norm die grundlegenden Anforderungen an Lerndienstleistungen und Lerndienstleister in der Aus- und Weiterbildung. Die für die Aus- und Fortbildung erstellten Qualitätsstandards im Zuge des ISO Zertifizierungsverfahrens werden jährlich kontrolliert und optimiert. Die Abgänger unserer Lehrgänge sind die besten im deutschsprachigen Raum und haben die besten Chancen am Arbeitsmarkt.

Das Angebot erweitert sie ständig

 

Zwischen Scheren, Striegel, Bürsten und Sprays

Ein Hundefriseur muss optimal ausgestattet sein, um individuell auf jedes Tier und die Wünsche der Besitzer eingehen zu können. Die verschiedenen Utensilien müssen qualitativ hochwertig sein, um die besten Ergebnisse erzielen zu können. Auch die Pflegeprodukte muss man nach strengen Kriterien auswählen. Eine ständige Weiterbildung ist unerlässlich, um über die neuesten Trends Bescheid zu wissen und immer neue Techniken zu lernen. Ziel ist es, dass die Kunden zufrieden damit sind, wie man ihren geliebten Hund pflegt und gerne wieder den Weg in den Salon finden.

Artikel teilen:
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin
Veröffentlicht am von Verena Arnold
Gepostet unter: Ohne Kategorie, Tiere
TAG:
Ähnliche Artikel:

Laveco e.U.

Reinigungsarbeiten in Bockfließ
geschrieben von Gert O. am 26. November
Ermin Kabaklija und seine Lebensgefährtin haben wirklich tolle Arbeit geleistet. Bei mir wurde letzte Woche die Fas...

Darja Vepritzky Personal Nutrition Training

Ernährungsberater in Brunn am Gebirge
geschrieben von Ekaterina T. am 14. Dezember
Wenn man zu einer Ernährungsberatung geht, dann hofft man auf Verständniss für die eigene Problematik und die Vermi...

DJ Hernandez

DJ in Mutters
geschrieben von Elvedina Z. am 7. März
Sehr gut gewählte Musikauswahl und sorgt für eine gute Stimmung über die gesamte Dauer des Abends. Jederzeit wieder...

TamaraP

Übersetzungen in Leopoldsdorf
geschrieben von Matea T. am 7. Februar
Sie arbeitet detailliert und genau und alles wird innerhalb der Frist geliefert. Eine sehr positive Person und dahe...

Andreas Burgstaller

Fotografie-Dienstleistungen in Wien
geschrieben von Anna S. am 15. Februar
Herr Burgstaller hat von allen Bürokollegen und Kolleginnen Portraitfotos für unser Intranet gemacht und bestens di...

Lacotec e.U

Malerarbeiten in Oberhaag
geschrieben von Antonio M am 29. März
Ausmalen Altbauwohnung Zimmer, Küche, Kabinett ca. 97. Kompetent, zuverlässig, rasch und ordentlich; Auftrag zur v...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wie es funktioniert

Auftrag einstellen
1

Auftrag einstellen

In nur wenigen Klicks angeben, was du benötigst.
Angebote vergleichen
2

Angebote vergleichen

In wenigen Stunden erhältst du bis zu 5 individuelle Angebote.
Such deinen Pro aus
3

Such deinen Pro aus

Nachdem du deine Angebote erhalten hast und die Anbieter verglichen hast, kannst du einfach den überzeugendsten Pro aussuchen.