Auf Kreuzfahrt ins Tauchglück

Veröffentlicht am 21 Oktober 2019 von Verena Arnold
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin

Wer einmal die Begeisterung erlebt hat, die vom Tauchen im Meer ausgeht, den lässt sie meist nicht mehr los. So war es auch bei Peter Käferböck, der als Kind Schwammtaucher begleiten durfte. Damit war sein Berufswunsch besiegelt. Seit 1976 kann man bei ihm Tauchen lernen. Damals gründete er die erste österreichische Tauchschule.

Peter stammt aus Wien und ist inzwischen 67 Jahre alt. Als gelernter Elektromechaniker und technischer Zeichner war Peter lange Zeit in einem Konstruktionsbüro und in der Qualitätssicherung für die Firma Siemens tätig. 

Seit 1995 ist er Inhaber von Tauchsport Adria und Ausbildner bei der Tauchschule Action Diving Austria. Außerdem betreibt er den gleichnamigen Tauchclub mit 150 Mitgliedern. Dieser Club besitzt eine 1000 m² große private Tauchbasis im Erholungsgebiet des Neufelder Sees. Während Peters Frau Natalia Najder den Tauchclub und die Tauchbasis betreut, ist Peter im Geschäft allein tätig. Unterstützung erhält er in der Tauchschule von Freunden, die ebenfalls Tauchlehrer sind.

Weitere Informationen findet man unter adriasport.com oder auch auf Facebook. (www.facebook.com/groups/action.diving/ & www.facebook.com/pages/Action-Diving-Austria/238018410468)

Peter Käferböck ist Inhaber einer Tauchschule

 

Was hat dein Interesse am Tauchen geweckt? Gab es ein Schlüsselerlebnis oder eine besondere Begegnung in deinem Leben?

Meine ersten Tauchgänge absolvierte ich mit Schwammtauchern in Griechenland. Das war mein Schlüsselerlebnis. Seitdem wusste ich, dass ich das Tauchen zu meinem Beruf machen werde. Nach der Rückkehr nach Wien besuchte ich jeden existierenden Tauchverein, um die Schwimmbadzeiten optimal nutzen zu können.

 

Was wird auf der Karibikkreuzfahrt angeboten? Ist die Kreuzfahrt speziell auf Taucher ausgerichtet und welche Länder werden angefahren?

Die aktuelle Karibikkreuzfahrt findet im November 2019 zu den Turks- und Caicosinseln statt. Diese Safaris sind an sich schon speziell auf Taucher ausgerichtet, wobei manchmal auch Nichttaucher oder Schnorchler dabei sind. Es werden fünf Tauchgänge pro Tag angeboten, Vollpension und Getränke sind inkludiert, wie auch alles Nötige für die Tauchsafari. Während der Kreuzfahrt biete ich Spezialausbildungen wie Wrack-, Tief- oder Strömungstauchen an.

Im November wird eine Karibikkreuzfahrt angeboten

 

Was gehört zu deiner Grundausstattung für deine Tauchgänge? Gibt es ein bestimmtes Element, das aus Sicherheitsgründen nie fehlen darf?

Die Grundausstattung besteht aus einer ganzen Reihe von Sachen: Tauchmaske, Schnorchel, Flossen mit oder ohne Füßlingen, Pressluftflasche, Atemregler mit alternativer Luftversorgung, Tauchcomputer, Kompass, Tarierweste, Blei – entweder als Gurt oder in der Weste integriert –, und einem Wärmeschutz entsprechend der Wassertemperatur, das geht vom dünnen Anzug bis zum Trockentauchanzug. Aus Sicherheitsgründen sollten – vor allem im Meer – Signalboje und Signalpfeife nicht fehlen. Bei Nachttauchgängen werden natürlich auch eine Haupt- und eine Ersatzlampe benötigt. Die weitere Ausrüstung wird entsprechend der Bedürfnisse zusammengestellt. Das können Unterwasserkameras, Leinen, Riffhaken, zusätzliche Tauchflaschen und so weiter sein.

 

Wie hoch sind die Kosten für den PADI-Open-Water-Tauchkurs? Gibt es die Möglichkeit, den Kurs in Raten zu bezahlen?

Der Preis derzeit beträgt 294 Euro für den Fixkurs und 336 Euro für den Individualkurs. Wir sind sehr flexibel und ermöglichen den Schülerinnen und Schülern meistens die Unterrichtseinheiten nach ihren Wünschen und Möglichkeiten. Die Bezahlung erfolgt nach Vereinbarung.

Zur Ausrüstung gehören unter anderem Tauchmaske und Atemregler

 

Individuelle Tauchkurse mit bester Ausstattung

Im Tauchgeschäft Tauchsport Adria von Peter Käferböck kann man alles Nötige erwerben, um in seiner Tauchschule Action Diving Austria anschließend eine fundierte Ausbildung zu durchlaufen.

Artikel teilen:
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin
Veröffentlicht am von Verena Arnold
TAG:
Ähnliche Artikel:

Laveco e.U.

Reinigungsarbeiten in Bockfließ
geschrieben von Gert O. am 26. November
Ermin Kabaklija und seine Lebensgefährtin haben wirklich tolle Arbeit geleistet. Bei mir wurde letzte Woche die Fas...

Darja Vepritzky Personal Nutrition Training

Ernährungsberater in Brunn am Gebirge
geschrieben von Ekaterina T. am 14. Dezember
Wenn man zu einer Ernährungsberatung geht, dann hofft man auf Verständniss für die eigene Problematik und die Vermi...

DJ Hernandez

DJ in Mutters
geschrieben von Elvedina Z. am 7. März
Sehr gut gewählte Musikauswahl und sorgt für eine gute Stimmung über die gesamte Dauer des Abends. Jederzeit wieder...

TamaraP

Übersetzungen in Leopoldsdorf
geschrieben von Matea T. am 7. Februar
Sie arbeitet detailliert und genau und alles wird innerhalb der Frist geliefert. Eine sehr positive Person und dahe...

Andreas Burgstaller

Fotografie-Dienstleistungen in Wien
geschrieben von Anna S. am 15. Februar
Herr Burgstaller hat von allen Bürokollegen und Kolleginnen Portraitfotos für unser Intranet gemacht und bestens di...

Lacotec e.U

Malerarbeiten in Oberhaag
geschrieben von Antonio M am 29. März
Ausmalen Altbauwohnung Zimmer, Küche, Kabinett ca. 97. Kompetent, zuverlässig, rasch und ordentlich; Auftrag zur v...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wie es funktioniert

Auftrag einstellen
1

Auftrag einstellen

In nur wenigen Klicks angeben, was du benötigst.
Angebote vergleichen
2

Angebote vergleichen

In wenigen Stunden erhältst du bis zu 5 individuelle Angebote.
Such deinen Pro aus
3

Such deinen Pro aus

Nachdem du deine Angebote erhalten hast und die Anbieter verglichen hast, kannst du einfach den überzeugendsten Pro aussuchen.