Apple Pionier von erster Stunde

Veröffentlicht am 4 März 2019 von Verena Arnold
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin

Um in der Informatikbranche erfolgreich zu sein, muss man nicht nur technisch begeistert sein, sondern stets einen guten Riecher haben. Durch die ständige Weiterentwicklung ist es wichtig, die neusten Trends früh vorauszusehen und sich darauf zu spezialisieren. Wer dies beherrscht, hat gute Voraussetzungen, mit innovativen Ideen und Erfahrung, erfolgreiche Projekte zu realisieren. Wir haben mit einem Pionier in der Branche gesprochen und einige spannende Details darüber erfahren.

Ulrich Schappach ist in Sachsen geboren und betreibt ein bundesweites Serviceunternehmen bestehend aus über vierzig Servicestützpunkten in Deutschland. Zweck des Unternehmens ist die Hilfestellung für kleine-und mittlere Unternehmen in IT-Fragen. Große Unternehmen haben Stabsabteilungen, welche sich um IT-Fragen kümmern.

Dies ist auch dringend nötig, weil immer mehr Vorschriften und Gesetze die Unternehmen zwingen Vorgaben einzuhalten, wie die EU-DSGVO, Virenschutz und Datensicherungsmaßnahmen. Unser Servicepartner nimmt diese Aufgaben als IT-Administrator wahr und kümmert sich darüber hinaus um alle IT-Angelegenheit wie.

Ulrich Schappach war bis 1980 angestellter technischer Leiter in der Elektronikbranche. Da ihm die Herausforderung fehlte, hat er sich zunächst in der Elektronikbranche selbstständig gemacht. Als die ersten Anzeichen des Informatik-Zeitalters sichtbar wurden, bestellte er sich seinen ersten Computer aus den USA und hat dann als einer der ersten Deutschland Apple-Computer verkauft.

Ulrich Schappach betreibt ein IT-Serviceunternehmen

 

Wann und warum haben Sie sich entschieden, in der IT zu arbeiten? Was gefällt Ihnen besonders daran?

Ich war 1980 Apple Pionier und damit einer der ersten Apple Dealer in Deutschland. Es hat Spaß gemacht, etwas Unbekanntes und Neues aufzubauen, verbunden mit einem wirtschaftlichen Erfolg.

 

Welche Dienstleistungen bieten Sie Ihren Kunden an? Wofür interessieren sich die meisten Kunden?

Das Angebot reicht von der Beratung bei Anschaffungen, Hilfen bei der bevorstehenden Digitalisierung und Umsetzung der EU-DSVGO.Auch dazu gehören Hardware- und Softwarebeschaffung, IT-Administration, Serverlösungen, Fehlerdiagnose und Reparatur, Beratung, Planung und Umsetzung von IT-Projekten, Unterstützung per Fernwartung und Vor-Ort-Service, Installation und Konfiguration von Hard- und Software, IT-Security, Wartung und Reparaturen von Druckern und Kopierern.

 

Die IT-Welt ist inzwischen sehr groß. Wie schaffen Sie es, sich am Markt durchzusetzen und Ihr Geschäft erfolgreich und innovativ zu führen?

Gerade weil die IT-Welt so groß ist, füllen wir eine Lücke aus. Kleine-und mittlere Unternehmen benötigen unsere Dienste bei den neuen Anforderungen wie künstliche Intelligenz, der kommenden Digitalisierung und der Optimierung der IT-Landschaft.

Wir setzen uns durch, durch die lange gewonnene Erfahrung in der Branche und nutzen die Marktlücke der vernachlässigten kleinen Unternehmen wie Handwerker und Kleinunternehmen eben allen die sich keine IT-Stabsabteilungen leisten können.

 

Was hat sich in der IT-Welt verändert, seitdem Sie Ihre Firma gegründet haben?

Nichts, die Regeln sind gleichen wie zu Beginn des Digitalzeitalters, die Anforderungen sind aber enorm gestiegen. Dies von der Seite des Gesetzgebers wie der EU und auch des deutschen Gesetzgebers. Die Regeln müssen in der IT beachtet und umgesetzt werden.

1980 war er einer der ersten Apple Vertriebler Deutschlands

 

Der Lauf der Zeit

In der heutigen Zeit gibt es kaum noch IT-Gründer, dafür rekrutieren Firmen wie die von Ulrich Schappach nun Freelancer, die nicht die Zeit haben sich ständig, selbst neue Auftraggeber zu suchen. Nebenerwerbsgründer die sich ein zweites Standbein suchen und IT-Quereinsteiger, die einfach Spaß an der IT-Branche haben und sich verändern wollen. Wir danken Ulrich für das interessante Gespräch und wünschen ihm alles Gute für die Zukunft.

Artikel teilen:
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin
Veröffentlicht am von Verena Arnold
Gepostet unter: EDV, Ohne Kategorie
TAG:
Ähnliche Artikel:

Laveco e.U.

Reinigungsarbeiten in Bockfließ
geschrieben von Gert O. am 26. November
Ermin Kabaklija und seine Lebensgefährtin haben wirklich tolle Arbeit geleistet. Bei mir wurde letzte Woche die Fas...

Darja Vepritzky Personal Nutrition Training

Ernährungsberater in Brunn am Gebirge
geschrieben von Ekaterina T. am 14. Dezember
Wenn man zu einer Ernährungsberatung geht, dann hofft man auf Verständniss für die eigene Problematik und die Vermi...

DJ Hernandez

DJ in Mutters
geschrieben von Elvedina Z. am 7. März
Sehr gut gewählte Musikauswahl und sorgt für eine gute Stimmung über die gesamte Dauer des Abends. Jederzeit wieder...

TamaraP

Übersetzungen in Leopoldsdorf
geschrieben von Matea T. am 7. Februar
Sie arbeitet detailliert und genau und alles wird innerhalb der Frist geliefert. Eine sehr positive Person und dahe...

Andreas Burgstaller

Fotografie-Dienstleistungen in Wien
geschrieben von Anna S. am 15. Februar
Herr Burgstaller hat von allen Bürokollegen und Kolleginnen Portraitfotos für unser Intranet gemacht und bestens di...

Lacotec e.U

Malerarbeiten in Oberhaag
geschrieben von Antonio M am 29. März
Ausmalen Altbauwohnung Zimmer, Küche, Kabinett ca. 97. Kompetent, zuverlässig, rasch und ordentlich; Auftrag zur v...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wie es funktioniert

Auftrag einstellen
1

Auftrag einstellen

In nur wenigen Klicks angeben, was du benötigst.
Angebote vergleichen
2

Angebote vergleichen

In wenigen Stunden erhältst du bis zu 5 individuelle Angebote.
Such deinen Pro aus
3

Such deinen Pro aus

Nachdem du deine Angebote erhalten hast und die Anbieter verglichen hast, kannst du einfach den überzeugendsten Pro aussuchen.