Am Anfang war die Musik

Veröffentlicht am 8 Juli 2019 von Verena Arnold
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin

Im Leben von Genoveva dos Santos, 35 Jahre alt, spielte die Musik schon immer eine große Rolle. Angesteckt mit dieser Leidenschaft wurde die junge Frau von ihrer Mutter, die von Beruf ebenfalls Musikerin ist. So wollte Genoveva dos Santos bereits im Alter von vier Jahren Klavier lernen. Im Alter von zehn Jahren beschloss sie schließlich, Sängerin zu werden, weshalb sie mit dem Operngesang begann. Ihr Glück war, dass sie das Talent dazu hatte. Später absolvierte sie das Musikgymnasium und studierte danach an der Musikhochschule.

Doch Genoveva dos Santos ließ sich nicht nur ausbilden, sie bildete selbst auch aus. So begann sie schon während ihrer Schulzeit, anderen Unterricht zu erteilen. Damit besaß sie das richtige Rüstzeug, um ein eigenes Studio zu eröffnen.

Vor fast zwei Jahren hat sie sich diesen Traum erfüllt. Sie mietete sich einen Raum, in dem sie Platz hat, um zu unterrichten und zu musizieren. Allerdings ist das nicht die einzige Tätigkeit, der sie nachgeht. So ist Genoveva dos Santos außerdem an zwei Schulen angestellt, wo sie ebenfalls für das Unterrichten von Musik zuständig ist.

Wir haben ein Interview mit Opernsängerin und Gesangspädagogin Genoveva dos Santos geführt Photo by Christine Pachinger-Stöckel

Genoveva, du bist sowohl ausgebildete Opernsängerin als auch Gesangspädagogin. Was ist dir lieber, auf der Bühne zu stehen oder Menschen helfen, auf die Bühne zu treten?

Mir ist es wichtig, das, was mich bewegt, in aller künstlerischen Freiheit in die Außenwelt zu tragen. Ich mag es, mich zwischen den verschiedenen Genres zu bewegen – ob klassisch, Pop oder mit eigenen Songs. Meiner Musik und meiner künstlerischen Kreativität setze ich keine Grenzen.

Pädagogisch ist es mir wichtig, einen gesunden Umgang mit der Stimme zu finden. Daher habe ich in der Schweiz einen Studiengang besucht, der SängerInnen dabei hilft, nach Stimmkrisen und/oder logopädischen Behandlungen wieder zurück zur Singstimme zu finden.

Außerdem versuche ich mit Benefizkonzerten auch etwas Sinnvolles zu tun, anderen Menschen ein wenig Glück zu schenken, ihnen mit der Kraft der Musik zu helfen.

 

Welche Kurse bietest du an und wie lange dauern sie üblicherweise?

Ich leite ein Frauenensemble, das zurzeit aus sieben Damen besteht. Wir treffen uns zum Singen und Tee trinken. Die Gruppe heißt «Singing Teatime Ladies». Zudem habe ich einen gemischten Chor, der aus zirka 20 Mitgliedern besteht. Da singen wir buntgemischte vier bis sechsstimmige Literatur mit den Schwerpunkten Filmmusik, Pop und Musical.

Wenn ich hier und da noch ein Zeitfenster finde, unterrichte ich auch privat. Das sind dann Einzelstunden von 30, 45 oder 60 Minuten.

 

Wie organisierst du deinen Unterricht? Wie groß sind deine Gruppen? Welches Instrument darf dabei nicht ausgelassen werden?

Da ich insgesamt doch sehr ausgebucht bin, machen wir die Einzelstunden und die Ensembletermine immer flexibel aus. In der Musikschule sind die Unterrichtszeiten fix und die Kindergruppen teilweise recht groß mit bis zu 25 Kindern pro Gruppe.

 

Ist das Talent deiner Meinung nach alles, was für die künstlerische Bildung notwendig ist?

Talent ist sehr wichtig. Fleiß und gewissenhaftes Arbeiten aber mindestens genauso. Auch sehr talentierte Kinder und Jugendliche bereiten sich gut auf ihre Auftritte vor, proben mit den anderen Musikern, lernen die Literatur auswendig etc. Grundsätzlich finde ich es wichtig, dass man herausfindet, was man für sich selbst erreichen möchte. Manche möchten einfach musizieren, haben vielleicht nicht so viel Talent, aber sehr viel Freude an der Musik. Diese Freude zu teilen und auszuleben ist wichtig.

Möchte man aus dem Hobby einen Beruf machen, so verstärkt sich der Druck logischerweise und es kann eintönig werden. Deshalb finde ich es persönlich sehr wichtig, dass man hin und wieder die Routine ablegt, um die Faszination an der Musik neu zu entdecken.

 

Erfüllende Zusammenarbeit

Hauptberuflich betätigt sich Genoveva dos Santos als Musiklehrerin an zwei städtischen Musikschulen. Daneben hat sie ihr eigenes Studio. Auch dort bietet sie in erster Linie Musikstunden an. Gleichzeitig lässt sie sich für verschiedene Musikprojekte anheuern. Für diese Projekte arbeitet sie zuweilen mit anderen Musikern zusammen. Diese Zusammenarbeit bereichert sie sehr, wie sie selbst sagt, denn der Austausch und das miteinander Musizieren empfindet sie als sehr erfüllend.

Artikel teilen:
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin
Veröffentlicht am von Verena Arnold
TAG:
Ähnliche Artikel:

Laveco e.U.

Reinigungsarbeiten in Bockfließ
geschrieben von Gert O. am 26. November
Ermin Kabaklija und seine Lebensgefährtin haben wirklich tolle Arbeit geleistet. Bei mir wurde letzte Woche die Fas...

Darja Vepritzky Personal Nutrition Training

Ernährungsberater in Brunn am Gebirge
geschrieben von Ekaterina T. am 14. Dezember
Wenn man zu einer Ernährungsberatung geht, dann hofft man auf Verständniss für die eigene Problematik und die Vermi...

DJ Hernandez

DJ in Mutters
geschrieben von Elvedina Z. am 7. März
Sehr gut gewählte Musikauswahl und sorgt für eine gute Stimmung über die gesamte Dauer des Abends. Jederzeit wieder...

TamaraP

Übersetzungen in Leopoldsdorf
geschrieben von Matea T. am 7. Februar
Sie arbeitet detailliert und genau und alles wird innerhalb der Frist geliefert. Eine sehr positive Person und dahe...

Andreas Burgstaller

Fotografie-Dienstleistungen in Wien
geschrieben von Anna S. am 15. Februar
Herr Burgstaller hat von allen Bürokollegen und Kolleginnen Portraitfotos für unser Intranet gemacht und bestens di...

Lacotec e.U

Malerarbeiten in Oberhaag
geschrieben von Antonio M am 29. März
Ausmalen Altbauwohnung Zimmer, Küche, Kabinett ca. 97. Kompetent, zuverlässig, rasch und ordentlich; Auftrag zur v...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wie es funktioniert

Auftrag einstellen
1

Auftrag einstellen

In nur wenigen Klicks angeben, was du benötigst.
Angebote vergleichen
2

Angebote vergleichen

In wenigen Stunden erhältst du bis zu 5 individuelle Angebote.
Such deinen Pro aus
3

Such deinen Pro aus

Nachdem du deine Angebote erhalten hast und die Anbieter verglichen hast, kannst du einfach den überzeugendsten Pro aussuchen.