Alternative und westliche Medizin in einem

Veröffentlicht am 20 November 2019 von Verena Arnold
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin

Das Interesse für die Medizin wurde bei Michael Kisser schon früh geweckt. Schließlich war seine Mutter Ärztin und sein Vater war Wissenschaftler. Dass der Sohnemann seinen Eltern nacheifern wollte, war demnach keine große Überraschung. So kam es, dass er zuerst das Medizinstudium in Wien abschloss, danach eine Allgemeinarzt-Ausbildung absolvierte und sich zum Schluss zum Chirurgen ausbilden ließ.

Doch damit war seine war Ausbildungszeit noch nicht vorbei. Denn Michael Kisser, der inzwischen 54 Jahre alt und in Wien aufgewachsen ist, entdeckte die alternativen Heilmethoden, die seine Neugierde weckten. Zu diesen Heilmethoden kam er, weil er sich für koreanische Meditationsarten und für die asiatische Kampfsportart Shin Son Hapkido interessierte.

So kam es, dass sich Michael Kisser im Bereich der asiatischen Heilmethoden ausbilden ließ. In seiner Praxis in Wien bietet er demnach sowohl westliche Heilmethoden als auch alternative Heilmethoden an. Ziel dieses Konzepts ist es, für jede Patientin und für jeden Patienten eine individuelle maßgeschneiderte medizinische Lösung zu finden, wie Michael Kisser erklärt.

 

Dr. Kisser, was finden Sie in der alternativen Medizin, das sich nicht in der westlichen Medizin finden lässt? Wie werden diese zwei Arten der Medizin verbunden und was können westliche Ärzte von der alternativen Medizin lernen?

Die alternative Medizin beschäftigt sich viel mehr mit der Gesamtheit des Menschen – und vor allem mit der Vorbeugung von Krankheiten. Einen Arzt bezahlte man im alten Asien nur solange der Patient gesund war. Bei Krankheit wurden die Zahlungen eingestellt. Das gibt einen ganz anderen Blickwinkel auf die Gesundheit, von dem wir als Patienten und als Ärzte profitieren können.

 

Warum entstehen Krampfadern? Bei welcher Altersgruppe und bei welchem Geschlecht kommen sie am meisten vor? Welche Konsequenzen können sie auf die Gesundheit haben, wenn sie sich nicht rechtzeitig behandeln lassen?

Krampfadern entstehen durch Bindegewebsschwäche. Diese führt zu einer Erweiterung der Venenklappen und dadurch zu einem Zurückfließen des Blutstromes. Der Überdruck führt zu einer schlechten Durchblutung in dem Bereich der Beine, wo der Druck am höchsten ist – also beim Knöchel. Mit der Zeit verändert sich die Haut und Geschwüre können entstehen.

 

Welche Methoden sind für die Krampfaderbehandlung üblich? Was sind die Vorteile der Laser-Methode? Welcher Laser wird für diese Behandlung benutzt? Auf wie viele Behandlungen sollten sich die Patienten vorbereiten? Ist die Behandlung schmerzhaft?

Sind die Klappen undicht, müssen die oberflächlichen Venen verschlossen werden. Die herkömmliche Methode ist, die Venen zu ziehen. Eine Alternative zu dieser Methode ist, die Venen von innen mit einem Hitzeverfahren zu verschließen. Das kann man machen mit einem Laser oder einer Radiofrequenz.

Ich bevorzuge das Radiofrequenzverfahren, da es dabei zu keiner Überhitzung der Vene kommen kann. Da die Hitze ist schmerzhaft ist, ist eine Vereisungsspritze oder eine Narkose notwendig für die Operation.

  

Gibt es nach der erfolgreichen Behandlung ein Risiko von wiederkehrenden Krampfadern? Was kann getan werden, um das Rezidiv zu vermeiden?

Venenklappen gibt es viele im Bein. Ein Wiederkommen der Krampfadern ist aber nach der Behandlung selten. Es kann aber zu einer Undichtigkeit der Klappen auch an anderen Venenklappen kommen.

 

Vielfältiges Angebot

Das Angebot der Praxis von Michael Kisser ist sehr breit gefächert. Er bietet Therapien im Bereich Gewichtsreduktion, Rauchentwöhnung und Akupunktur an. Auch chirurgische Eingriffe nimmt der Doktor vor – zum Beispiel, wenn es darum geht, sich Krampfadern oder Gallensteine entfernen zu lassen. In seiner Praxis wird der 54-Jährige übrigens von mehreren Sekretärinnen, einer Diätologin, einer Fitnesstrainerin, einer Schwester und einer Ärztin unterstützt.

Artikel teilen:
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin
Veröffentlicht am von Verena Arnold
TAG:
Ähnliche Artikel:

Laveco e.U.

Reinigungsarbeiten in Bockfließ
geschrieben von Gert O. am 26. November
Ermin Kabaklija und seine Lebensgefährtin haben wirklich tolle Arbeit geleistet. Bei mir wurde letzte Woche die Fas...

Darja Vepritzky Personal Nutrition Training

Ernährungsberater in Brunn am Gebirge
geschrieben von Ekaterina T. am 14. Dezember
Wenn man zu einer Ernährungsberatung geht, dann hofft man auf Verständniss für die eigene Problematik und die Vermi...

DJ Hernandez

DJ in Mutters
geschrieben von Elvedina Z. am 7. März
Sehr gut gewählte Musikauswahl und sorgt für eine gute Stimmung über die gesamte Dauer des Abends. Jederzeit wieder...

TamaraP

Übersetzungen in Leopoldsdorf
geschrieben von Matea T. am 7. Februar
Sie arbeitet detailliert und genau und alles wird innerhalb der Frist geliefert. Eine sehr positive Person und dahe...

Andreas Burgstaller

Fotografie-Dienstleistungen in Wien
geschrieben von Anna S. am 15. Februar
Herr Burgstaller hat von allen Bürokollegen und Kolleginnen Portraitfotos für unser Intranet gemacht und bestens di...

Lacotec e.U

Malerarbeiten in Oberhaag
geschrieben von Antonio M am 29. März
Ausmalen Altbauwohnung Zimmer, Küche, Kabinett ca. 97. Kompetent, zuverlässig, rasch und ordentlich; Auftrag zur v...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wie es funktioniert

Auftrag einstellen
1

Auftrag einstellen

In nur wenigen Klicks angeben, was du benötigst.
Angebote vergleichen
2

Angebote vergleichen

In wenigen Stunden erhältst du bis zu 5 individuelle Angebote.
Such deinen Pro aus
3

Such deinen Pro aus

Nachdem du deine Angebote erhalten hast und die Anbieter verglichen hast, kannst du einfach den überzeugendsten Pro aussuchen.