Aktiver mit Qi Gong und Mentaltraining

Veröffentlicht am 14 Oktober 2019 von Verena Arnold
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin

Innehalten. Ruhe finden. – Zwei Dinge, die sich viele wünschen, die man oft beim Arzt oder in der Therapie zu hören bekommt, aber dann doch nicht konsequent befolgt. Häufig gibt man diesen Rat auch selbst im Freundes- und Familienkreis weiter. Wie das denn konkret gehen soll, ist dann oft die Frage. Da braucht es eine Strategie. 

Und Oliver Urban hat für sich eine gefunden: 1968 in Mödling geboren und stolzer Vater von zwei erwachsenen Töchtern ist er begeistert von Qi Gong und Meditationstraining. Nach seiner Ausbildung als Einzelhandelskaufmann war er über 20 Jahre selbständig im Vertrieb tätig und für zwei Markenartikelanbieter in Österreich  verantwortlich. Der Bereich Mentaltraining, Bewusstsein und Unterbewusstsein habe ihn jedoch schon seit seiner Jugend interessiert und fasziniert, erzählt uns Oliver im Interview. So habe er nach einer kleinen Lebenskrise beschlossen, dieses theoretische Wissen weiter zu vertiefen und insbesondere in die Praxis umzusetzen. 

Er begann Kurse und Ausbildungen zu absolvieren, ein Prozess der Verinnerlichung, der ihm so geholfen hat, dass er beschloss, seine positiven Erfahrungen an andere Menschen weiterzugeben. Jeder Mensch hat eine andere Persönlichkeit und verschiedene Erwartungen oder Bedürfnisse und dem versucht er gerecht zu werden. Wenn er zwar grundsätzlich alleine arbeitet, unterhält Oliver aber natürlich Kontakt zu Gleichgesinnten. So kann man sich austauschen, sich in verschiedenen Bereichen unterstützen und ergänzen. Derzeit bietet er im Optimamed Reha Zentrum in Perchtoldsdorf einen Qi Gong Kurs an. Im Herbst, Winter und Frühling gab und gibt es auch wohl zukünftig wieder Kurse in der Rosenvilla am Gießhübl und im DrumArt Mödling. Mentaltraining biete er nur in Einzelstunden an, Workshops und Meditationsabende runden die Aktivitäten ab. 

Oliver Urban ist Mentaltrainer

 

Wann und wie hast du deine Leidenschaft für das Qi Gong entdeckt? Wie oft praktizierst du es?

Vor rund 10 Jahren war ich einem Burnout sehr nahe. Ich probierte alles Mögliche aus, um mein inneres Gleichgewicht und Zuversicht wiederzufinden. Mein spiritueller Mentor und Lehrer meinte, dass er sich vorstellen könnte, dass mir Tai Ji bzw. Qi Gong liegen würde. Ich probierte es aus – und es brachte meine 10.000 Gedanken zur Ruhe und schenkte mir viel innere Kraft und Ausgeglichenheit.
Nach meiner Ausbildung begann ich meine eigenen Kurse und praktiziere Qi Gong meist 3 mal pro Woche als Kursleiter und zusätzlich natürlich auch gerne mehrmals die Woche nur für mich.

 

Du bietest auch ein Meditationstraining an. Was ist das Besondere beim Meditieren? In welchen Lebensbereichen hilft es dem Menschen?

Eigentlich in allen Bereichen. Es gibt da ja auch einen weisen Spruch eines Zen Meisters: „Wenn dir jemand sagt, dass er keine Zeit und innere Ruhe für Meditationen hat, genau dann braucht er es in Wahrheit am meisten.”
Im Großen und Ganzen helfen Meditationen in allen Bereichen. Zur Entspannung, um Heilungsverläufe zu beschleunigen, als Gesundheitsvorsorge, für eine gesunde Atmung und vor allem natürlich auch, um dein Bewusstsein zu erweitern.
Man kann Meditationen natürlich auch nutzen, um Klarheit zu schaffen oder, um Wünsche und Ziele zu erreichen. Oder einfach nur, um sich selbst in allen Facetten wahrzunehmen oder weiterzuentwickeln. Vielleicht auch, um sich als Teil des Großen und Ganzen zu erkennen und wahrzunehmen.
Die Möglichkeiten sind aus meiner Sicht unbegrenzt. Es gibt so viele Einsatzmöglichkeiten. Von ganz stillen Meditationen bis hin zu maßgeschneiderten, geführten Meditationen zu jedem beliebigen Thema.

Meditation hilft in allen Bereichen

 

Braucht man für das Mentaltraining irgendwelche Hilfsmittel oder reicht der eigene Körper aus?

Es „reicht“ der eigene Körper. Besser gesagt die eigene Geistkraft.
Hilfreich sind jedoch schon auch Werkzeuge, die das TUN unterstützen. Vom Zettel und Bleistift – bis hin zu Ankern. Anker können alle möglichen Gegenstände sein, die dich an deine Vorsätze, Ziele und Wünsche erinnern. Von Energiesteinen bis hin zu Armbändern oder was auch immer.
Hilfsmittel bzw. hilfreich begleitend sind oft auch Qi Gong und Meditationen. Ich biete Mentaltraining immer als ganzheitliches Mentaltraining an. Es geht ja nicht nur um die mentale Kraft. Noch wichtiger ist das Wohlbefinden der Seele.

 

Wie kann man sich einen Besuch in deinem Unternehmen vorstellen? Wie läuft eine Sitzung ab?

Nach einem ersten kostenlosen Gespräch (telefonisch oder persönlich) überlegen beide Seiten, ob es sich gut und richtig anfühlt, zusammenzuarbeiten.
Wenn ich diese Seele begleite, überlege ich mir von Sitzung zu Sitzung, was als nächster Schritt zu tun ist.
Da gibt es bei mir keinen genauen Plan. Die Menschen sind verschieden, genauso die Bedürfnisse und die Bereitschaft, etwas zu tun. Wer bereit ist, etwas zu tun, dem gebe ich auch Hausaufgaben, die erfüllt werden sollen. In den Sitzungen gibt es sehr persönliche, aufbauende oder motivierende Gespräche.
Begleitend gibt es auch ab und zu Qi-Gong-Übungen, spezielle Techniken für Mentaltraining – bis hin zu maßgeschneiderten Meditationen. Daher nenne ich es ein ganzheitliches Mentaltraining: Für Körper, Geist und Seele. Besser gesagt: für Seele, Geist und Körper.
Bei Interesse kann man mich (Oliver) unter 0664 33 6 99 87 kontaktieren.
Instagram: ganzheitlichesmentaltraining
Email: liveurban68@gmail.com

Es gibt immer ein Beratungsgespräch

 

Geist stärken, Bewusstsein erweitern

Oliver lebt seine Überzeugung. Meditationen und Qi Gong helfen bei vielen Dingen: Es unterstützt die körperliche Gesundheit, visualisiert und forciert Wünsche, lässt verworrene Gedanken klarer erscheinen. Sogenannte Anker können dabei unterstützen, Ziele zu vergegenwärtigen und einzuprägen. Das Bewusstsein zu vergrößern und Entspannung zu schaffen, möchte er auch seinen Schülern lehren. – Und für sie nimmt er sich natürlich viel Zeit,  bietet kostenlose Vorgespräche an und bereitet individuelle Sitzungen vor.

Artikel teilen:
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin
Veröffentlicht am von Verena Arnold
TAG:
Ähnliche Artikel:

Laveco e.U.

Reinigungsarbeiten in Bockfließ
geschrieben von Gert O. am 26. November
Ermin Kabaklija und seine Lebensgefährtin haben wirklich tolle Arbeit geleistet. Bei mir wurde letzte Woche die Fas...

Darja Vepritzky Personal Nutrition Training

Ernährungsberater in Brunn am Gebirge
geschrieben von Ekaterina T. am 14. Dezember
Wenn man zu einer Ernährungsberatung geht, dann hofft man auf Verständniss für die eigene Problematik und die Vermi...

DJ Hernandez

DJ in Mutters
geschrieben von Elvedina Z. am 7. März
Sehr gut gewählte Musikauswahl und sorgt für eine gute Stimmung über die gesamte Dauer des Abends. Jederzeit wieder...

TamaraP

Übersetzungen in Leopoldsdorf
geschrieben von Matea T. am 7. Februar
Sie arbeitet detailliert und genau und alles wird innerhalb der Frist geliefert. Eine sehr positive Person und dahe...

Andreas Burgstaller

Fotografie-Dienstleistungen in Wien
geschrieben von Anna S. am 15. Februar
Herr Burgstaller hat von allen Bürokollegen und Kolleginnen Portraitfotos für unser Intranet gemacht und bestens di...

Lacotec e.U

Malerarbeiten in Oberhaag
geschrieben von Antonio M am 29. März
Ausmalen Altbauwohnung Zimmer, Küche, Kabinett ca. 97. Kompetent, zuverlässig, rasch und ordentlich; Auftrag zur v...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wie es funktioniert

Auftrag einstellen
1

Auftrag einstellen

In nur wenigen Klicks angeben, was du benötigst.
Angebote vergleichen
2

Angebote vergleichen

In wenigen Stunden erhältst du bis zu 5 individuelle Angebote.
Such deinen Pro aus
3

Such deinen Pro aus

Nachdem du deine Angebote erhalten hast und die Anbieter verglichen hast, kannst du einfach den überzeugendsten Pro aussuchen.