Der Blog von ProntoPro
Lass dich inspirieren von unseren Tipps, spannenden Interviews und dem Neuesten aus der Arbeitswelt!

Ausgewählte Artikel

Veröffentlicht am 26 Juni 2020 von Verena Arnold

Reisen gehört seit langer Zeit zu den beliebtesten Aktivitäten von uns Menschen. So ist das Entdecken neuer Kulturen und Ländern besonders interessant und trägt gleichzeitig maßgebend zum eigenen Horizont bei. Nicht umsonst ist die Aussage “Reisen bildet” in aller Munde und trägt mehr als ein Stückchen Wahrheit in sich. Die 54-jährige Mateja Kregar stammt ursprünglich […]

Veröffentlicht am von Verena Arnold

Das Angebot an pflegender und dekorativer Kosmetik ist groß und man könnte annehmen, dass für jeden Bedarf etwas dabei ist. Aber genau wie bei der Ernährung, möchten immer mehr Menschen auf Fertigprodukte und die damit oft verbundene Chemie verzichten. Wer ganz genau wissen möchte, wie sich seine Kosmetik-Produkte zusammensetzen, macht sie am besten selbst. Wir […]

Veröffentlicht am von Verena Arnold

Cranio Austria – der österreichische Dachverband für Craniosacrale Körperarbeit wurde im Juli 2015 als gemeinnütziger Verein mit der Vision gegründet, Voraussetzungen für Craniosacrale Körperarbeit als Beruf / Komplementärtherapeut nach Schweizer Vorbild zu schaffen . Das Team von Cranio Austria setzt sich aus den drei Mitgliedern des Vorstandes und einer Sekretärin zusammen. Die Mitglieder des Verbandes […]

Veröffentlicht am 19 Juni 2020 von Verena Arnold

Manchmal fühlt man sich unwohl, ohne dass man diese Beschwerden eindeutig zuordnen kann. Oft sind chronischer Stress, Nebenwirkungen von Medikamenten oder seelische Belastungen der Grund. Gerade wenn es in der Schulmedizin keine wirklichen Therapiemöglichkeiten gibt und eine eher schonende, sanftere Behandlung gewünscht wird, kann eine craniosacrale Therapie sehr viel weiterhelfen.  Mit diesem Thema beschäftigt sich […]

Veröffentlicht am von Verena Arnold

Wenn wir einen lieben Menschen auf seinem letzten Weg begleiten, will man ihn natürlich in den besten Händen wissen. Heute gibt es viele Möglichkeiten, wie ein Begräbnis stattfinden kann, wie viele Trauergäste geladen werden oder wie die Zeremonie abläuft. Da es dabei aber auch viele Dinge zu beachten gibt, bieten Bestattungsunternehmen oftmals eine Betreuung an, […]

Veröffentlicht am von Verena Arnold

Lesya Radon entdeckte ihre Freude, Menschen zu unterstützen sich schöner, glücklicher und zufriedener zu fühlen und nicht nur schöne Make-ups zu machen. Sie begab sich auf die Suche nach einem Beruf, in dem sie genau das leben kann und wurde auch fündig: Sie machte eine Ausbildung zur Farb-, Typ- und Stilberaterin in der St. Petersburger […]

Veröffentlicht am von Verena Arnold

Mit einer Osteopathiebehandlung können Funktionsstörungen im Körper erkennt und behandelt werden. Ebenso kann sie bei Schmerzen angewendet werden. Dr. Gerhard Vavrovsky, geboren 1963 in Wien ist Osteopath. Er hat das Unternehmen Osteopathie & Schmerzmedizin Dr. Gerhard Vavrovsky in Wien gegründet. Sein Unternehmen ist eine Facharztpraxis und Osteopathiepraxis. Er leitet sie alleine und hat auch keine […]

Veröffentlicht am von Verena Arnold

Möchte man in die eigene Mitte kommen oder hat verschiedenste Beschwerden kann Aromatherapie, Cranio Sacral Therapie oder Kinesiologie helfen. Nicole Horner, 35 Jahre, könnte dabei behilflich sein. Sie hat ihr Unternehmen, Nicole Horner – Raum für dich, im Jahr 2015 gegründet.  Zu ihrer Berufung ist sie über Umwege gekommen. Angefangen hat es mit der Liebe […]

Veröffentlicht am von Verena Arnold

Im Laufe unseres Lebens unterziehen wir uns meist mehreren therapeutischen Behandlungen. Dabei ist uns zunächst einmal als Mensch ein respektvoller Umgang und Achtsamkeit sehr wichtig. Immerhin vertrauen wir unsere Gesundheit jemand anderem an. Denn wer uns und unsere Grenzen akzeptiert und sorgsam körperliche Beschwerden und Symptome behandelt, kann daher viel nachhaltiger therapeutische Erfolge vorweisen.   […]

Veröffentlicht am von Verena Arnold

Ein wahres Schreckensszenario vieler: Man arbeitet an einem wichtigen Projekt und plötzlich stürzt das System ab. Zu allem Überfluss scheinen sämtliche wichtigen Daten verschwunden zu sein, von denen keine Kopien vorhanden sind. Was nun? Selbst sein Glück probieren oder lieber einen Profi ranlassen? – Denn oft würde dies einen riesigen Verlust von wertvoller Arbeit bedeuten!  […]

Veröffentlicht am 1 Juni 2020 von Verena Arnold

Das Unternehmen Lernzentrum in Korneuburg bietet umfassende Kurse, Ausbildungen und Behandlungen an. Die Gründerinnen sind Sylvia und Susy.  Sie sind sozusagen eine Praxisgemeinschaft in einem Hexen-Häuschen. Wo sie auch anderen die Möglichkeit geben sich unkompliziert die Räumlichkeiten zu mieten. Sylvia Lanz ist 45 Jahre alt, in Wien geboren, verheiratet und Mutter. Sie hat verschiedenste Ausbildungen […]

Veröffentlicht am von Verena Arnold

Die Natur hat so einiges zu bieten. So besitzen zahlreiche Kräuter, Wurzeln und Knospen unterschiedliche Eigenschaften, welche Beschwerden und Probleme lindern und behandeln können. Wer also das Wissen über deren Wirkung besitzt, ist in der Lage auf die Wirkung der Natur zurückgreifen und davon zu profitieren. Die 57-jährige Silvia Penias liebt die Natur und geht […]

Veröffentlicht am von Verena Arnold

Bereits oft haben Menschen die wohltuende Wirkung der Cranio-Sacralen-Energie-Balance erfahren. Vor allem in der Prävention und Erhaltung der Gesundheit ist die Methode besonders hilfreich. Neben der Schulmedizin ist diese Behandlungsart so eine tolle Ergänzung, um physischen und psychischen Krankheiten vorzubeugen beziehungsweise durch ein neues Bewusstsein Symptome frühzeitig zu erkennen. Diese Erfahrung hat Alexandra Binter ebenfalls […]

Veröffentlicht am von Verena Arnold

Die Cranio Sacrale Therapie ist eine sehr spezielle Art der ganzheitlichen Therapieform mit Wirkung auf Körper, Geist und Seele. Für diese spezielle Heilarbeit braucht es das nötige Gespür und die entsprechenden Ausbildungen. Um dieses Wissen weiterzugeben und Menschen damit in ihrem Alltag zu unterstützen, gründete Manuela Jordan-Sima das Unternehmen Mavie Yoga. Die Ausrichtung des Unternehmens […]

Veröffentlicht am von Verena Arnold

Den Beruf der Physiotherapeutin bzw. der Osteopathin hat Monika Schäffer bereits in ihrer Jugend kennengelernt. Denn gerade als sie viele Stunden lernend und am Computer arbeitend in der HTL verbracht hatte, hat sich der Stellenwert der Bewegung und die helfende, heilungsunterstützende Tätigkeit dieser Berufe für sie als hilfreich erschlossen. Monika ist heute 35 Jahre und […]

Die letzten Artikel

Sloveniaguides.si: Eine geführte Tour durch Slowenien
“Reisen gehört seit langer Zeit zu den beliebtesten Aktivitäten von uns Menschen. So ist das Entdecken neuer Kulturen und Ländern besonders interessant und trägt gleichzeitig maßgebend zum eigenen Horizont bei. Nicht umsonst ist die Aussage “Reisen bildet” in aller Munde und trägt mehr als ein Stückchen Wahrheit in sich. Die 54-jährige Mateja Kregar stammt ursprünglich ”
Naturkosmetik-Kurse vermitteln Wissen zur gesunden Alternative
“Das Angebot an pflegender und dekorativer Kosmetik ist groß und man könnte annehmen, dass für jeden Bedarf etwas dabei ist. Aber genau wie bei der Ernährung, möchten immer mehr Menschen auf Fertigprodukte und die damit oft verbundene Chemie verzichten. Wer ganz genau wissen möchte, wie sich seine Kosmetik-Produkte zusammensetzen, macht sie am besten selbst. Wir ”
Craniosacrale Körperarbeit
“Cranio Austria – der österreichische Dachverband für Craniosacrale Körperarbeit wurde im Juli 2015 als gemeinnütziger Verein mit der Vision gegründet, Voraussetzungen für Craniosacrale Körperarbeit als Beruf / Komplementärtherapeut nach Schweizer Vorbild zu schaffen . Das Team von Cranio Austria setzt sich aus den drei Mitgliedern des Vorstandes und einer Sekretärin zusammen. Die Mitglieder des Verbandes ”
Sich selbst heilen können 
“Manchmal fühlt man sich unwohl, ohne dass man diese Beschwerden eindeutig zuordnen kann. Oft sind chronischer Stress, Nebenwirkungen von Medikamenten oder seelische Belastungen der Grund. Gerade wenn es in der Schulmedizin keine wirklichen Therapiemöglichkeiten gibt und eine eher schonende, sanftere Behandlung gewünscht wird, kann eine craniosacrale Therapie sehr viel weiterhelfen.  Mit diesem Thema beschäftigt sich ”
Abschiednehmen von den Liebsten 
“Wenn wir einen lieben Menschen auf seinem letzten Weg begleiten, will man ihn natürlich in den besten Händen wissen. Heute gibt es viele Möglichkeiten, wie ein Begräbnis stattfinden kann, wie viele Trauergäste geladen werden oder wie die Zeremonie abläuft. Da es dabei aber auch viele Dinge zu beachten gibt, bieten Bestattungsunternehmen oftmals eine Betreuung an, ”
Farb- und Stilberatung
“Lesya Radon entdeckte ihre Freude, Menschen zu unterstützen sich schöner, glücklicher und zufriedener zu fühlen und nicht nur schöne Make-ups zu machen. Sie begab sich auf die Suche nach einem Beruf, in dem sie genau das leben kann und wurde auch fündig: Sie machte eine Ausbildung zur Farb-, Typ- und Stilberaterin in der St. Petersburger ”
Behandlung gegen Schmerzen
“Mit einer Osteopathiebehandlung können Funktionsstörungen im Körper erkennt und behandelt werden. Ebenso kann sie bei Schmerzen angewendet werden. Dr. Gerhard Vavrovsky, geboren 1963 in Wien ist Osteopath. Er hat das Unternehmen Osteopathie & Schmerzmedizin Dr. Gerhard Vavrovsky in Wien gegründet. Sein Unternehmen ist eine Facharztpraxis und Osteopathiepraxis. Er leitet sie alleine und hat auch keine ”
Sei die beste Version von dir selbst
“Möchte man in die eigene Mitte kommen oder hat verschiedenste Beschwerden kann Aromatherapie, Cranio Sacral Therapie oder Kinesiologie helfen. Nicole Horner, 35 Jahre, könnte dabei behilflich sein. Sie hat ihr Unternehmen, Nicole Horner – Raum für dich, im Jahr 2015 gegründet.  Zu ihrer Berufung ist sie über Umwege gekommen. Angefangen hat es mit der Liebe ”
Wohlbefinden für Körper, Geist und Seele 
“Im Laufe unseres Lebens unterziehen wir uns meist mehreren therapeutischen Behandlungen. Dabei ist uns zunächst einmal als Mensch ein respektvoller Umgang und Achtsamkeit sehr wichtig. Immerhin vertrauen wir unsere Gesundheit jemand anderem an. Denn wer uns und unsere Grenzen akzeptiert und sorgsam körperliche Beschwerden und Symptome behandelt, kann daher viel nachhaltiger therapeutische Erfolge vorweisen.   ”
Wie man Daten rettet 
“Ein wahres Schreckensszenario vieler: Man arbeitet an einem wichtigen Projekt und plötzlich stürzt das System ab. Zu allem Überfluss scheinen sämtliche wichtigen Daten verschwunden zu sein, von denen keine Kopien vorhanden sind. Was nun? Selbst sein Glück probieren oder lieber einen Profi ranlassen? – Denn oft würde dies einen riesigen Verlust von wertvoller Arbeit bedeuten!  ”